Hartung-Gorre Verlag

Inh.: Dr. Renate Gorre

D-78465 Konstanz

Fon: +49 (0)7533 97227

Fax: +49 (0)7533 97228

www.hartung-gorre.de

S

 

MenschenArbeit Freiburger Studien
Herausgegeben von Michael N. Ebertz, Werner Nickolai und Martin Becker

Band 39

 

 

 

Lilith Hildebrand

 

Ressource Spiritualität?

 

Empirische Erkenntnisse aus der Arbeit

mit trauernden Menschen

 

Konstanz 2020, 94 Seiten, € 19,90.

ISBN 978-3-86628-672-6

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Soziale Arbeit gilt als ressourcenorientierte Profession. Dieser
Haltung liegt eine unbedingte Offenheit und Empfänglichkeit
zugrunde mit dem Ziel einer Verbesserung der Lebensqualität.
Im Studium der Sozialen Arbeit wird diese Haltung gelehrt und
gelernt und mit verschiedenen Ansätzen gespeist. Der Spiritualität
als Ressource wird dabei häufig zu wenig Beachtung geschenkt.

 

Das Buch ist ein Annäherungsversuch an den Begriff der
Spiritualität und ihre Wirkmächtigkeit, die anhand einer
Forschung mit Trauerbegleiter*innen geprüft wird.

 

Dabei zeigt sich, dass Spiritualität in der Begleitung trauernder
Menschen durchaus als Ressource wahrgenommen und genutzt
werden kann. Sie ist im Kontext weiterer essentieller Ressourcen,
wie sie Pierre Bourdieu in seiner Kapitaltheorie beschrieben hat,
zu verorten.

 

 

Lilith Hildebrand, Jahrgang 1996, studierte Soziale Arbeit an der
Katholischen Hochschule Freiburg. Ab dem Wintersemester 2020
studiert sie im Master Soziale Arbeit, Sozialpolitik und -management
in Innsbruck.

 

 

Weitere Titel aus der Reihe MenschenArbeit. Freiburger Studien

 

 

 

Direkt bestellen bei / to order directly from:

 

Buchbestellungen in Ihrer Buchhandlung oder direkt:

Hartung-Gorre Verlag D-78465  Konstanz // Germany

Telefon: +49 (0) 7533 97227 // Telefax: +49 (0) 7533 97228

http://www.hartung-gorre.de

eMail: verlag@hartung-gorre.de