Hartung-Gorre Verlag

Inh.: Dr. Renate Gorre

D-78465 Konstanz

Fon: +49 (0)7533 97227

Fax: +49 (0)7533 97228

www.hartung-gorre.de

S

 

Bücher zum Thema Theresienstadt herausgegeben von Erhard Roy Wiehn

Lucie Ondrichová, Fredy Hirsch

Von Aachen über Düsseldorf und Frankfurt am Main

 durch Theresienstadt nach Auschwitz.

Eine jüdische Biographie 1916-1944.

1. Aufl. 2000, 2. erw. u. überarbeitete Aufl. 2017, 104 Seiten,

19,80 €. ISBN 978-3-86628-586-6

 

 

Milos Pick, Verstehen und nicht vergessen -
Durch Theresienstadt, Auschwitz und Buchenwald-Meuselwitz.
Jüdische Schicksale in Böhmen 1939-1945.
2000, 90 Seiten, € 15,34. ISBN 3-89649-544-5

 

Edith Ernst-Drori,

Des Lebensrechts beraubt

Drei Jahre im Untergrund.
Jüdische Schicksale in der Slowakei 1942-1945.
2000, 216 Seiten, € 20,45. ISBN 3-89649-529-1

 

Harold Saunders,

Zeugnis geben

Von Bratislava durch Auschwitz-Birkenau
ins Lager Gleiwitz I und zurück 1938 - 1945.
2001, 120 Seiten, € 17,00. ISBN 3-89649-676-X

 

Peter Erben,

Auf eigenen Spuren

Von Mährisch-Ostrau durch Theresienstadt, Auschwitz I,
Mauthausen, Gusen III über Paris nach Israel.
Jüdische Schicksale aus der Tschechoslowakei.
2001,133 Seiten, € 21,30. ISBN 3-89649-677-8

Helena Srubar,

Eine schreckliche Zeit

Tschechisch-jüdische Überlebensgeschichten.
2001, 180 Seiten, € 24,80. ISBN 3-89649-719-7

 

Heinz J. Hermann,

Mein Kampf gegen die Endlösung

Von Troppau und Proßnitz durch Theresienstadt,
Auschwitz-Birkenau und Dachau nach Israel.
2002, 124 Seiten, 19,80 €. ISBN 3-89649-758-8

 

Erwin Rehn & Marie-Elisabeth Rehn,

Die Stillschweigs. 

Von Ostrowo über Berlin und Peine nach Heide

in Holstein bis zum Ende in Riga,
Theresienstadt und Auschwitz.
Eine jüdische Familiensaga 1862-1944.
1998, 216 Seiten, 15,24 €. ISBN 3-89649-259-4

 

Hans Munk,

Theresienstadt in Bildern und Reimen.

Kommentiert von Jehuda Manor

alias Peter Munk. (43 Aquarelle, viele Fotos)

2004, 195 S., 24,80 €. ISBN 3-89649-920-3

 

Volkmar Felsch,

Otto Blumenthals Tagebücher

Ein Aachener Mathematikprofessor erleidet die NS-Diktatur

in Deutschland, den Niederlanden und Theresienstadt.

2011, 538 Seiten, Fotos, Hardcover. € 29,80. ISBN 978-3-86628-384-8

 

Pavel Stránský, Als Boten der Opfer(vergriffen)
Von Prag durch Theresienstadt, Auschwitz,
Schwarzheide und zurück.
Tschechisch-jüdische Schicksale 1939-1997.
2001, 51 Seiten, € 10,00. ISBN 3-89649-683-2

 

 

Zurück zum Inhaltsverzeichnis / back to the contents of Shoáh & Judaica / Jewish Studies

 

Buchbestellungen in Ihrer Buchhandlung, bei www.amazon.de

oder direkt:

 

Hartung-Gorre Verlag

D-78465  Konstanz

Telefon: +49 (0) 7533 97227

Telefax: +49 (0) 7533 97228

eMail: verlag@hartung-gorre.de

http://www.hartung-gorre.de