Hartung-Gorre Verlag

Inh.: Dr. Renate Gorre

D-78465 Konstanz

Fon: +49 (0)7533 97227

Fax: +49 (0)7533 97228

www.hartung-gorre.de

 

S

 

Bücher von Zwi Helmut Steinitz

herausgegeben von Erhard Roy Wiehn

 

 

Beschreibung: 3866280750

 

 

Zwi Helmut Steinitz

Als Junge durch die Hölle des Holocaust

Von Posen durch Warschau, das Krakauer  Ghetto, Płaszow, Auschwitz, Buchenwald, Berlin-Haselhorst, Sachsenhausen bis Schwerin und über Lübeck, Neustadt, Bergen-Belsen, Antwerpen nach Erez Israel

1927-1946.

(mit zahlreichen Fotos aus dem ehemaligen Krakauer Ghetto heute
sowie von der jüngsten Lesetätigkeit des Autors in Deutschland)

1. Aufl. 2006, 2. durchgesehene und erweiterte Auflage 2008,

3. Auflage 2011. 455 Seiten. € 24,80. ISBN 978-3-86628-075-5




 

 

 

 

Inhalt

Zwi Helmut Steinitz: Memoiren zum ewigen Gedenken 7

Erhard Roy Wiehn: Die heilige Pflicht zu berichten 11

 

Zwi Helmut Steinitz: Als Junge durch die Hölle des Holocaust 15

 

1. Kindheit und Jugend im Elternhaus 15

2. Freuden, Pflichten und kleine Sorgen 57

3. Das Elternhaus als Ort der Träume 83

4. Die Zeit zwischen Frieden und Krieg 107

5. Am Beginn einer Weltkatastrophe ... 121

6. Der Anfang vom tragischen Ende 136

7. Das schwierige Leben in Krakau 154

8. Unsere Leiden im Krakauer Ghetto 175

9. Die Ermordung der Familie in Belzec 208

10. Im Konzentrationslager Plaszów  241

11. Alptraum Auschwitz-Birkenau 266

12. Der Todesmarsch nach Gleiwitz 310

13. Leiden im Todeslager Buchenwald. 325

14 Bei Siemens in Berlin-Haselhorst 336

15. Von Haselhorst nach Sachsenhausen 341

16. Unser schwerer Weg nach Schwerin 351

17. Durch die US Army in Schwerin befreit 362

18. Von Schwerin nach Lübeck und Neustadt 372

19. Neustadt/Holstein, Bergen-Belsen, Antwerpen 380

20. Ankunft in Erez Israel und im Kibbuz Afikim 407

 

Nachwort 415

Schlomit und Ami Steinitz: Ein Nachwort der Kinder 418

Zwi Helmut Steinitz: Eine kurze biographische Notiz 419

Herausgeber 422

 

 

„Was aufgeschrieben, veröffentlicht und in einigen Bibliotheken der Welt aufgehoben ist, wird vielleicht nicht so schnell vergessen.“
(
Erhard Roy Wiehn)

 

Weitere Buchtitel von Überlebenden aus dem Konzentrationslager Buchenwald

 

Bücher zum Thema „60 Jahre Staat Israel“ herausgegeben von Erhard Roy Wiehn:

„Was aufgeschrieben, veröffentlicht und in einigen Bibliotheken der Welt aufgehoben ist, wird vielleicht nicht so schnell vergessen.“ (Erhard Roy Wiehn)

Jüdische Überlebens- und Nichtüberlebensschicksale aus Polen

herausgegeben von Erhard Roy Wiehn

Zum Inhaltsverzeichnis / to the contents of Shoáh & Judaica / Jewish Studies

Buchbestellungen in Ihrer Buchhandlung, bei www.amazon.de

oder direkt:

 

Hartung-Gorre Verlag

D-78465  Konstanz

Telefon: +49 (0) 7533 97227

Telefax: +49 (0) 7533 97228

eMail: verlag@hartung-gorre.de

http://www.hartung-gorre.de