Hartung-Gorre Verlag

Inh.: Dr. Renate Gorre

D-78465 Konstanz

Fon: +49 (0)7533 97227

Fax: +49 (0)7533 97228

www.hartung-gorre.de

S

3. Jüdische Biographien und Familiengeschichten/Jewish Biographies
bearbeitet und herausgegeben vom Erhard Roy Wiehn

3.2. Deutschland und Israel / Germany and Israel

Gerschon Monar,

Verpflanzt und neu verwurzelt

Eine jüdische Familiengeschichte

aus Leipzig und Halle in Israel

1924-1994.
1995, 147 Seiten, € 11,25. ISBN 3-89191-887-9

 

Leo Picard,

Vom Bodensee nach Erez Israel

Pionierarbeit für Geologie und Grundwasser seit 1924.
1996, 290 Seiten, € 19,94. ISBN 3-89191-799-6

 

Fritz Joseph Heidecker,

Die Brunnenbauer

Jüdische Pionierarbeit in Palästina 1934-1939.
1998, 258 Seiten, € 23,01. ISBN 3-89649-342-6

 

Uri Toeplitz,

Und Worte reichen nicht

Von der Mathematik in Deutschland

zur Musik in Israel.

Eine jüdische Familiengeschichte 1812-1998.

Mit einem Vorwort von Niels Hansen.
1999, 2. Auflage 2000, 276 Seiten, € 24,54. ISBN 3-89649-351-5

 

Nathan Höxter,

Jüdische Pionierarbeit

Nach Kindheit und früher Jugend in Berlin

ein Leben im Kibbuz Geva und neue Brücken

nach Deutschland 1916 - 2000.
2000, 142 Seiten, € 20,35. ISBN 3-89649-612-3

 

Manfred Mosche Gerson,

Ein Leben im 20. Jahrhundert

Von Westpreußen über Berlin und Hannover

durch Amerika, NS-Deutschland und Lettland nach Israel

1906-1982.

2002, 336 Seiten, € 31,90. ISBN 3-89649-735-9

 

Valeriu Marcu,

Ein Kopf ist mehr als dreihundert Kehlköpfe

Gesammelte Schriften. Valeriu Marcu zum Gedenken.
Ausgewählt und kommentiert von Andrei Corbea-Hoisie.
2002, 351 Seiten, € 26,00. ISBN 3-89649-736-7

 

Zwi Helmut Steinitz,

Als Junge durch die Hölle des Holocaust.

Von Posen durch Warschau, das Krakauer Ghetto, Płaszow,
Auschwitz, Buchenwald, Berlin-Haselhorst, Sachsenhausen
bis Schwerin und über Lübeck, Neustadt, Bergen-Belsen,
Antwerpen nach Erez Israel 1927-1946.
(mit zahlreichen Fotos aus dem ehemaligen Krakauer Ghetto heute
sowie von der jüngsten Lesetätigkeit des Autors in Deutschland)
Herausgegeben von Erhard Roy Wiehn.
2. durchgesehene und erweiterte Auflage 2008, EUR 24,80
455 Seiten. ISBN-10 3-86628-075-0 ISBN-13: 978-3-86628-075-5

 

Zwi Helmut Steinitz

Vom Holocaust-Opfer zum Blumenexport-Pionier.

Von Posen durch das Krakauer Ghetto und deutsche KZs
nach Israel zum Gemüseanbau im Kibbuz und
zum israelischen Blumenexport 1927-2007
Herausgegeben von Erhard Roy Wiehn.
1. Auflage 2007, 136 Seiten. € 14,80. ISBN 3-86628-160-9

 

Zwi Helmut Steinitz

Durch Zufall im Holocaust gerettet

Rückblick eines Israeli aus Posen,

der das Krakauer Ghetto und

deutsche KZs durchlitt und überlebte.

19272012

1. Aufl. 2012, 100 Seiten., € 19,80.
ISBN 978-3-86628-424-1

 

 

Erhard Roy Wiehn (Hg.),

Wer hätte das geglaubt

 - Erinnerungen im Kibbuz Buchenwald - Netzer Sereni

an Hachschará und Konzentrationslager.

Mit einem Vorwort von Zwi Helmut Steinitz

und einem Beitrag von Ruth und Herbert Fiedler

über Hachscharót und die Hachschará-Stätte Ahrensdorf.

Konstanz 2010, 146 Seiten, viele Fotos.

ISBN 3-86628-298-2 und 978-3-86628-298-8

Neuausgabe der Veröffentlichung von Ulrich Schwemer

in der Schriftenreihe Evangelischer Arbeitskreis

Kirche und Israel in Hessen und Nassau 1998.

 

 

Schlomo Marcus

Judentum und Israel

Dialogische Meditationen

Mit einem Anhang zu den Herkunftsfamilien
Marcus und Eschelbacher
sowie autobiographischen Notizen

Zum 100. Geburtstag des Autors 2010

Herausgegeben von Erhard Roy Wiehn
120 Seiten, € 14,80; ISBN 978-3-86628-325-1

 

 

 

 

„Was aufgeschrieben, veröffentlicht und in einigen Bibliotheken der Welt aufgehoben ist, wird vielleicht nicht so schnell vergessen.“
(
Erhard Roy Wiehn)

Zum Inhaltsverzeichnis / to the contents of Shoáh & Judaica / Jewish Studies

 

Buchbestellungen in Ihrer Buchhandlung, bei www.amazon.de

oder direkt:

 

Hartung-Gorre Verlag

D-78465  Konstanz

Telefon: +49 (0) 7533 97227

Telefax: +49 (0) 7533 97228

eMail: verlag@hartung-gorre.de

http://www.hartung-gorre.de

 

 

Direkt bestellen bei / to order directly from: Hartung.Gorre@t-online.de

 

Hartung-Gorre Verlag