Hartung-Gorre Verlag

Inh.: Dr. Renate Gorre

D-78465 Konstanz

Fon: +49 (0)7533 97227

Fax: +49 (0)7533 97228

www.hartung-gorre.de

S

 

Neuerscheinung 2015

 

Carola Buchwald, Sonja Klug, Christiane Rudolf,

Sabine Rückert, Maria Gaetana Tarallo, Anja Wurz

und Dr. Arnulf Moser

 

Die Reichenau im Sommer 1945

 

Erholung für KZ-Häftlinge aus Dachau

Evakuierung der Einwohner

 

2. unveränderte Auflage 2015 der Erstauflage von 1994

116 Seiten. EUR 14,80. ISBN 978-3-86628-552-1

 

 

 

 

Aus der Vorbemerkung

 

Wir sind sechs Schülerinnen des Wirtschaftsgymnasiums der Wessenberg-Schule Konstanz. Im Schuljahr 1992/93 besuchten wir in der Jahrgangsstufe 12 den Leistungskurs Französisch, der sich im Rahmen der Landeskunde auch mit Themen wie Besetzung Frankreichs im 2. Weltkrieg, Collaboration, Résistance und französische Besatzungszeit nach 1945 befasste. Dabei kam auch das Schicksal der Insel Reichenau zur Sprache, nämlich die Evakuierung von 1945, von der wir noch nie etwas gehört hatten, auch nicht die drei Schülerinnen, die selber auf der Reichenau wohnen.

Wir haben eine erste Fassung für einen Französisch-Wettbewerb der Robert-Bosch-Stiftung geschrieben und dafür Akten des Gemeindearchivs und des Pfarreiarchivs der Reichenaudurchgesehen. Außerdem haben wir ältere Personen auf der Reichenau über ihre Erlebnisse 1945 befragt. Anschließend haben wir eine erweiterte deutsche Fassung erstellt, für die wir vor allem die französische Perspektive, d.h. die der Armee und die der befreiten KZ-Häftlinge, die auf die Insel kamen, einbezogen haben. Unsere französische Quellen stammen aus dem Südkurier-Archiv Konstanz, dem Besatzungsarchiv in Colmar, dem Archiv des Deportiertenverbandes FNDIRP in Paris, der "Amicale des Anciens de Dachau" in Paris und von Frau Maréchale de Lattre. Wir danken allen, die uns bei dieser Arbeit unterstützt haben. Wir wollten ein dunkles Kapitel der deutsch-französischen Beziehungen sachlich und unvoreingenommen aufarbeiten, Gerüchte und Spekulationen durch präzise Informationen ersetzen.

 

 

Weitere Titel zur Regionalgeschichte Reichenau und Schweizer Grenze

 

Arnulf Moser

Der Zaun im Kopf

Zur Geschichte der deutsch-
schweizerischen Grenze um Konstanz

1. erweiterte und überarbeitete Auflage 2011

der 1992 im UVK erschienenen Erstauflage,

2. unveränderte Auflage 2014 .
200 Seiten. € 14,80, ISBN 978-3-86628-362-6

 

 

Arnulf Moser

DIE NAPOLA REICHENAU

Von der Heil- und Pflegeanstalt zur

nationalsozialistischen Eliteerziehung (1941 - 1945)

2. überarbeitete Auflage 2014 der im Arbeitskreis für

Regionalgeschichte Bodensee e.V.

erschienenen Erstauflage von 1997

110 Seiten. EUR 14,80. ISBN 978-3-86628-501-9

 

 

Weitere Titel zur Geschichte in der Region

 

Buchbestellungen in Ihrer Buchhandlung, bei www.amazon.de

oder direkt:

 

Hartung-Gorre Verlag / D-78465 Konstanz

Telefon: +49 (0) 7533 97227  Telefax: +49 (0) 7533 97228

http://www.hartung-gorre.de   eMail: verlag@hartung-gorre.de