Hartung-Gorre Verlag

Inh.: Dr. Renate Gorre

D-78465 Konstanz

Fon: +49 (0)7533 97227

Fax: +49 (0)7533 97228

www.hartung-gorre.de

S

 

 

Veröffentlichungen, Vorworte, Übersetzungen und

Mitherausgeberschaft von Dr. Marie-Elisabeth Rehn

im Hartung-Gorre Verlag

 

 

 

 

Erwin Rehn & Marie-Elisabeth Rehn,

Die Stillschweigs

Von Ostrowo über Berlin und Peine

nach Heide in Holstein bis zum Ende in Riga,

Theresienstadt und Auschwitz.

Eine jüdische Familiensaga 1862-1944.

Konstanz 1998, 216 Seiten, 15,24 €. ISBN 3-89649-259-4

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Marie-Elisabeth Rehn,

Juden in Norderdithmarschen

im Spiegel von Niederlassungsgesuchen

des 19. Jahrhunderts.

Konstanz 2000, 179 Seiten, 18, 41 €. ISBN 3-89649-525-9

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Marie-Elisabeth Rehn,

Juden in Friedrichstadt –

Die Vorstandsprotokolle der Israelitischen Gemeinde

Im Herzogtum Schleswig 1802 - 1860.

Konstanz 2001, 118 Seiten, 20,45 €. ISBN 3-89649-646-8

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Marie-Elisabeth Rehn,

Juden in Süderdithmarschen

Fremde im eigenen Land.

Herzogtum Holstein 1799-1858.

2003. 148 Seiten, € 8,-. ISBN 3-89649-829-0

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: 3866283733

Marie-Elisabeth Rehn

Hugo Schriesheimer

Ein jüdisches Leben von Konstanz

durch das KZ Dachau, das französische
Internierungslager Gurs,
das Schweizer Asyl und
die USA nach Kreuzlingen 1908-1989.

2011, 130 Seiten, zahlreiche Fotos und Dokumente.
€ 18,00. ISBN 978-3-86628-373-2

 

 

 

 

 

 

 

Klára Rajk,

Den Kampfgeist nie verloren –

Jüdische Schicksale in Ungarn 1910-1999.

Aus dem Englischen von Marie-Elisabeth Rehn.

2000, 74 S., 14,83 €. ISBN 3-89649-545-3

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bernhard u. Laura Horowitz mit Edith Pomeranz,

Stimmen der Nacht

Gedichte aus der Deportation in Transnistrien 1941-1944.
Vorworte von Andrei Corbea-Hoisie, Elisabeth Rehn

und Erhard Roy Wiehn

Herausgegeben von Erhard Roy Wiehn

2000, 84 Seiten, € 14,32. ISBN 3-89649-546-1

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: 3866283644

 

Ingrid Decker,

Jüdisches Exil in Mexiko
und der Dominikanischen Republik
1923-2010

Unter Mitarbeit von Marie-Elisabeth Rehn
herausgegeben von Erhard Roy Wiehn.
1. Aufl. Konstanz 2011. 118 Seiten. € 14,80.
ISBN 978-3-86628-364-0

 

 

 

 

 

 

 

Andrei Oisteanu,

Das Bild des Juden in der rumänischen Volkskultur

Zum Problem scheinbar positiver Stereotype.

Aus dem Englischen von Marie-Elisabeth Rehn.

Konstanz 2002, 49 Seiten, 14,80 €. ISBN 3-89649-816-9

 

 

 

Jehuda Beiles,

Dem Massengrab entkommen –

Ein Augenzeuge berichtet über die

Schoáh in Kaunas und Kaufering 1927-1948.

Herausgegeben von Erhard Roy Wiehn

unter Mitarbeit von Marie-Elisabeth Rehn.

Konstanz 2010, 128 S., zahlr. Dokumente, Fotos u. Zeichnungen

aus dem Ghetto Kaunas

mit CD-Video über Orte der Kindheit des Autors

€ 16,80. ISBN  978-3-86628-297-1

 

 

 

Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: 3866283202

 

Hedwig Brenner

Mein altes Czernowitz

Erinnerungen aus mehr als neun Jahrzehnten.

1918-2010.
Unter Mitarbeit von Marie-Elisabeth Rehn

Herausgegeben von Erhard Roy Wiehn

Konstanz 2010, 132 Seiten, zahlreiche Bilder u. Dokumente.€ 14,80.

ISBN 978-3-86628-320-6 u. 3-86628-320-2

 

 

 

 

 

 

3866283342

Louis Dreyfuss,

Untergetaucht und überlebt –

Aus Breisach am Rhein mit der Fremdenlegion in Nordafrika

und nach traurigem Wiedersehen in Gurs

als Kleinbauer in Frankreich überlebt nach Breisach zurück

1933–1945.

Herausgegeben von Erhard Roy Wiehn

unter Mitarbeit von Marie-Elisabeth Rehn.

Konstanz  2010, 140 Seiten, zahlreiche Fotos

(erweiterte Neuausgabe von Louis Dreyfuss,

Emigration nur ein Wort. Konstanz 1991)

€ 14,80. ISBN 978-3-86628-334-3

 

 

 

 

 

Elisabeth Rehn hat eine kleine Biographie über die Familie Salomon und Eugenie Picard online unter folgendem Link veröffentlicht:

 

http://salomonpicardkonstanz.jimdo.com

 

 

Zum Inhaltsverzeichnis / to the contents of Shoáh & Judaica / Jewish Studies

 

Buchbestellungen in Ihrer Buchhandlung, bei www.amazon.de

oder direkt:

 

Hartung-Gorre Verlag / D-78465 Konstanz

Telefon: +49 (0) 7533 97227  Telefax: +49 (0) 7533 97228

http://www.hartung-gorre.de   eMail: verlag@hartung-gorre.de