Hartung-Gorre Verlag

Inh.: Dr. Renate Gorre

D-78465 Konstanz

Fon: +49 (0)7533 97227

Fax: +49 (0)7533 97228

www.hartung-gorre.de

S

 

Olga Horak,

Von Auschwitz nach Australien.

Erinnerungen einer Holocaust-Überlebenden
an ihre Kindheit in Bratislava,
die Deportation nach Auschwitz,
den Todesmarsch von Kurzbach nach Dresden
und an die Befreiung in Bergen-Belsen.
Aus dem Englischen übersetzt von Gudrun Piater
Oktober 2007; 130 Seiten;  € 12,80 ISBN 3-86628-163-3

 

5. Jüdische Überlebens- und Nichtüberlebensschicksale/Jewish Fates
bearbeitet und herausgegeben von Erhard Roy Wiehn

5.12. In und aus Tschechien und der Slowakei / In and from Czechia and Slovakia

 

Jan Wiener

Immer gegen den Strom

Ein jüdisches Überlebensschicksal
aus Prag 1939–1950.
Konstanz 1992, 144 Seiten, Fotos, € 16,36.
ISBN 3-89191-571-3

 

 

Ruth Felix,

Diese Hölle überlebt

Ein jüdisches Familienschicksal aus Mähren 1924-1994.
1995, 110 Seiten, € 14,32. ISBN 3-89191-950-6

 

Eitan Porat,

Stimme der toten Kinder

Von den Karpaten durch Auschwitz, Nordhausen

und Bergen-Belsen nach Israel 1928-1996.
1996, 88 Seiten, € 12,68. ISBN 3-89649-056-7

 

Eitan Porat, Voice of the dead children - From the Carpathian Mountains via Auschwitz and Bergen-Belsen to Israel 1928-1996 (englisch u. hebräisch).
1997, 92 Seiten/pages. ISBN 3-89649-123-7 (vergriffen)

Pavel Stránský, Als Boten der Opfer - Von Prag durch Theresienstadt, Auschwitz, Schwarzheide und zurück. Tschechisch-jüdische Schicksale 1939-1997.
2001, 51 Seiten, € 10,00. ISBN 3-89649-683-2 (vergriffen)

 

Milos Pick,

Verstehen und nicht vergessen

Durch Theresienstadt, Auschwitz

und Buchenwald-Meuselwitz.

Jüdische Schicksale in Böhmen 1939-1945.

Herausgegeben von Erhard Roy Wiehn

2000, 90 Seiten, € 15,34. ISBN 3-89649-544-5

 

 

Edith Ernst-Drori,

Des Lebensrechts beraubt

Drei Jahre im Untergrund.

Jüdische Schicksale in der Slowakei 1942-1945

2000, 216 Seiten, € 20,45. ISBN 3-89649-529-1

 

 

Edith Drori

Die Jahre danach.

Nach Kriegsjahren im slowakischen Untergrund und
der ersten Nachkriegszeit in der Slowakei ein
erfülltes Familienleben mit eigener Farm
in Israel und ein Lebensabend in drei Heimaten.
1944-2009.
2009, 124 Seiten, Fotos. € 14,80
ISBN 3-86628-256-7 u. 978-3-86628-256-8

 

 

Harold Saunders,

Zeugnis geben

Von Bratislava durch Auschwitz-Birkenau

ins Lager Gleiwitz I und zurück

1938 - 1945.
2001, 120 Seiten, € 17,00. ISBN 3-89649-676-X

 

Peter Erben,

Auf eigenen Spuren

Von Mährisch-Ostrau durch Theresienstadt,
Auschwitz I, Mauthausen, Gusen III
über Paris nach Israel.
Jüdische Schicksale aus der Tschechoslowakei.
2001,133 Seiten, € 21,30. ISBN 3-89649-677-8

 

Helena Srubar,

Eine schreckliche Zeit

Tschechisch-jüdische Überlebensgeschichten.
2001, 180 Seiten, € 24,80. ISBN 3-89649-719-7

 

Heinz J. Hermann,

Mein Kampf gegen die Endlösung

Von Troppau und Proßnitz durch Theresienstadt,

Auschwitz-Birkenau und Dachau nach Israel.

2002, 124 Seiten, 19,80 €. ISBN 3-89649-758-8

 

 

Hans Munk,

Theresienstadt in Bildern und Reimen.

Kommentiert von Jehuda Manor alias Peter Munk.
43 Aquarelle, viele Fotos
Konstanz 2004, 195 Seiten, 24,80 €. ISBN 3-89649-920-3

 

 

Noah Stern

"Gott hat uns den Weg gezeigt"

Als Zehnjähriger die Schoáh in der Slowakei überlebt

und die posthume Ehrung der Retterin

Jüdische Schicksale im 20. Jahrhundert

Aus dem Hebräischen und Englischen von Birgitta Kogler

Herausgegeben von Erhard Roy Wiehn

1. Aufl. 2013, 108 Seiten. EUR 16,80.

ISBN 978-3-86628-472-2

 

 

Desider David Fischer

Bunkerblätter

Ein Tagebuch im Hüttenversteck 1944/45

Jüdische Schicksale im 20. Jahrhundert in der Slowakei

2017. 374 Seiten, € 29,80. ISBN 978-3-86628-584-2

 

 

Brigitte Pimpl u. Erhard Roy Wiehn (Hg.)

Was für eine Welt

Jüdische Kindheit und Jugend in Europa 1933-1945.
Ein Lesebuch.
1995, 171 Seiten, € 14,32. ISBN 3-89191-816-X

 

 

Konrad Görg

Wir sind, was wir erinnern.

Zwei Generationen nach Auschwitz.
Stimmen gegen das Vergessen.

In Erinnerung an Erwin Katz

Vorwort von Erhard Roy Wiehn

Geleitwort von Horst-Eberhard Richter
Erste Auflage 2012 (gebundene und erweiterte Ausgabe)

152 Seiten. € 9,95. ISBN 978-3-86628-425-8

 

 

„Was aufgeschrieben, veröffentlicht und in einigen Bibliotheken der Welt aufgehoben ist, wird vielleicht nicht so schnell vergessen.“
(
Erhard Roy Wiehn)

Zum Inhaltsverzeichnis / to the contents of Shoáh & Judaica / Jewish Studies

 

Buchbestellungen in Ihrer Buchhandlung, bei www.amazon.de

oder direkt:

 

Hartung-Gorre Verlag

D-78465  Konstanz

Telefon: +49 (0) 7533 97227

Telefax: +49 (0) 7533 97228

eMail: verlag@hartung-gorre.de

http://www.hartung-gorre.de