Hartung-Gorre Verlag

Inh.: Dr. Renate Gorre

Säntisblick 26

D-78465 Konstanz

Fon: +49 (0)7533 97227

Fax: +49 (0)7533 97228

www.hartung-gorre.de

S

 

Aktuelle Neuerscheinungen ab 2011 außerhalb der Reihen im Hartung-Gorre Verlag

Neuerscheinungen vor 2011

 


 

In Memoriam

 

Horst Baier, geb. 1933 in Brünn/Mähren, gestorben am 2.12.2017, war Doktor der Medizin, emeritierter Professor der Soziologie in Konstanz. Studium in Erlangen, Berlin und München, Professuren in Münster, Frankfurt am Main und Konstanz.

 

Gedichte, Novellen und Anekdoten von Horst Baier

 

 

 

 

 

In Memoriam

 

 

Beschreibung: 3896490060

 

 

Fritz Ottenheimer (1925 – 2017)

Wie hat das geschehen können?


Von Konstanz in die USA durch den Krieg und zurück.
Jüdische Schicksale 1925-1996

Herausgegeben von Erhard Roy Wiehn
1. Auflage
1996, 230 Seiten,  € 20,35.
ISBN 978-3-89649-006-3

 

 

 

 

 

 

 

Titus Milech

Tatort Deutschland

Meine unheimliche Heimat

Herausgegeben von Erhard Roy Wiehn

1. Auflage 2017; 174 Seiten, EUR 19,80.

ISBN 978-3-86628-602-3

 

 

Cornelia Kricheldorff, Ines Himmelsbach, Hendrik Epe (Hrsg.)

Analyse – Prognose – Innovation

Forschung am IAF der Katholischen Hochschule Freiburg

1. Auflage 2017. 202 Seiten, € 19,90. ISBN 978-3-86628-598-9

 

 

Christian Augustin

DAS NEUE DENKEN

Wie kommt das Neue in die (Waren-) Welt?

Das neue Denken - Das Neue Denken

1. Aufl. 2017; 560 Seiten, EUR 39,80; CHF 48,00.
Softcover ISBN 978-3-86628-550-7

 

 

Jerry Lindenstraus

An Incredible Journey

From East Prussia, via Shanghai

and Colombia to New York

A Jewish Family History

1929 to 2017

1st Edition 2017, 100 pages.

ISBN 978-3-86628-596-5

 

 

Erhard Roy Wiehn

Von Europa nach Europa

25 Jahre Zusammenarbeit der Universität Konstanz und der

Nationalen Taras Schewtschenko Universität Kyiv

Erinnerungen

З Європи в Європу

25 років партнерства між Університетом Констанц та

Київським національним університетом

імені Тараса Шевченка. 1992–2017

Vorworte von Helmut Hengstler, Peter Kroth, Erhard Roy Wiehn

1. Aufl. 2017; 140 Seiten, EUR 19,80

ISBN 978-3-86628-591-0

 

 

Erhard Roy Wiehn

SpätLese

Ein Tagebuch aus geschenkter Zeit

2014-2017

1. Aufl. 2017; 890 Seiten. € 44,80.

ISBN 978-3-86628-585-9

 

 

Gabriel Groszman

Jüdische Familiengeschichten in der Slowakei

Prosperität, Verfolgung und Überleben 1840-2017

Aus dem Englischen von Rudolf Barth

Herausgegeben von Erhard Roy Wiehn

2017. 208 Seiten, € 19,80. ISBN 978-3-86628-587-3

 

 

Margit Bartfeld-Feller

Mein Bruder Othmar (Otti) Bartfeld

Als jüdischer Junge 1941 mit seiner Familie aus Czernowitz

vom sowjetischen NKWD nach Sibirien deportiert und

in Tomsk für immer verblieben. 1931–2016

Mit Beiträgen von Othmar (Otti) Bartfeld

und einer Fotodokumentation

Herausgegeben von Erhard Roy Wiehn

1. Aufl. 2017; 122 Seiten, EUR 19,80.

ISBN 978-3-86628-589-7

 

 

Céline Aubel,

Performance of Super-Resolution Methods in

Parameter Estimation and System Identification

1st edition 2017. XXVI, 244 pages; € 64.00.

ISBN 978-3-86628-588-0

 

 

Lucie Ondřichová

Fredy Hirsch

Von Aachen über Düsseldorf und Frankfurt am Main

in Prag, Ostrava, Brünn, Prag und andernorts,

dann durch Theresienstadt nach Auschwitz-Birkenau

Eine jüdische Biographie 1916–1944

Aus dem Tschechischen von Astrid Prackatzsch

Mit Beiträgen von Rachel Masel und Pavel Stránský

Herausgegeben von Erhard Roy Wiehn

1. Auflage 2000, 104 Seiten,. ISBN 3-89649-593-3 (vergriffen)

2. erweiterte und überarbeitete Auflage 2017.

124 Seiten, € 19,80, ISBN 978-3-86628-586-6

 

 

Rebekka Wedell and George Wedell

The Samuel Meyer of Hanover Connection

Edited by Erhard Roy Wiehn

1st Edition 2017. 206 pages. € 24.90. ISBN 978-3-86628-560-6

 

 

Desider David Fischer

Bunkerblätter

Ein Tagebuch im Hüttenversteck 1944/45

Jüdische Schicksale im 20. Jahrhundert in der Slowakei

Herausgegeben von Erhard Roy Wiehn

2017. 374 Seiten, € 29,80. ISBN 978-3-86628-584-2

 

 

Claudiu-Lucian Topor,  Alexander Rubel (Hg.)

″The Unknown War″ from Eastern Europe

Romania between Allies and Enemies (1916-1918)

1st Edition 2017. 310 pages, EUR 39,90. ISBN 978-3-86628-579-8

 

 

Dragoş Carasevici; Alexandra Chiriac (Hg.)

Friedrich Dürrenmatt

Rezeption im Lichte der Interdisziplinarität

Akten des Kolloquiums „Friedrich Dürrenmatts Rezeption im 21. Jahrhundert.

Eine internationale Tagung anlässlich des 25. Todesjahres des Dramatikers“

(Jassy, 23.-25. November 2015)

Konstanz 2017, 236 Seiten, € 39,90. ISBN 978-3-86628-583-5

 

 

Lucretiu Mihailescu-Bîrliba (Hg.)

Migration, Kolonisierung, Akkulturation im Balkanraum

und im Osten des Mittelmeerraumes

(3. Jh. v. Chr. - 6. Jh. n. Chr.)

1. Auflage 2017. 226 Seiten, EUR 39,90.

ISBN 978-3-86628-581-7

 

 

Ion Lihaciu und Alexander Rubel (Hg.)

Jassy liegt am Meer

Expeditionen in die deutschsprachige Literatur

zwischen Czernowitz und Lübeck zu Ehren von

Andrei Corbea-Hoişie

1. Auflage 2016. 380 Seiten, EUR 39,90.

ISBN 978-3-86628-565-1

 

 

Hedwig Brenner

Jüdische Frauen in Musik und Tanz

Ein biographisches Verzeichnis

Herausgegeben von Erhard Roy Wiehn

1. Auflage 2017, 178 Seiten. € 19,80
ISBN 978-3-86628-582-8

 

 

Alexander Rubel (Hg.)

Die Barbaren Roms

Inklusion, Exklusion und Identität im Römischen Reich

und im Barbaricum (1. - 3. Jh. n. Chr.)

1. Auflage 2016. 256 Seiten, EUR 39,90.

ISBN 978-3-86628-577-4

 

 

Erhard Roy Wiehn (Hg.)

Die bittere Not begreifen

Deutsch-jüdische Deportiertenpost

aus südfranzösischen Internierungslagern

im Kontext der Hilfsaktion der Jüdischen Gemeinde Kreuzlingen

Thurgau/Schweiz rund 75 Jahre danach zur Erinnerung

1940–1945

Vorwort von Margot Wicki-Schwarzschild

Transkription Birgit Arnold

Herausgegeben von Erhard Roy Wiehn

1. Aufl. 2016. 264 Seiten., € 24,80.
ISBN 978-3-86628-571-2

 

 

Germanistik in Ireland: Volume 11 / 2016

Transit oder Transformation? Sprachliche und literarische Grenzüberschreitungen

Transit or Transformation? Border Crossings in Language and Literature

Ed. Gillian Pye and Christiane Schönfeld

1st edition / 1. Auflage 2016, 170 pages/Seiten, € 20,00.

ISBN 978-3-86628-573-6

 

 

Mihaela Culea

Linguistic Representations and

Contested Identities in the Media

The Special Case of South-Eastern Europeans

as ‘Others’ in the British Press

2016. 238 pages. € 24,80

ISBN 978-3-86628-569-9

 

 

Hans-Hermann Seiffert

Eine Sehnder Jüdin kommt zurück

Gerda Rose überlebt die NS-Todeslager

Jungfernhof, Kaiserwald und Stutthof

sowie den Todesmarsch

1. Aufl. 2016, 128 Seiten, zahlr. farb. Abb. und Dokumente.

EUR 19,80. ISBN 978-3-86628-568-2

 

 

Dmitry Peysakhov

Jüdische Gesichter – Jewish Faces.

Historische Bilder aus der Ukraine – Historical photos from Ukraine.

Herausgegeben von Erhard Roy Wiehn

1. Auflage 2016; 128 Seiten. fester Einband mit Schutzumschlag.

€ 29,80. ISBN 978-3-89191-798-5

 

 

Dorit Felsch

Chava heißt Leben

Das Schicksal einer jüdischen Familie aus Beuthen im Holocaust

und die Flucht ihrer dreizehnjährigen Tochter nach Eretz Israel

Herausgegeben von Erhard Roy Wiehn

1. Auflage 2016, 132 Seiten. € 19,80
ISBN 978-3-86628-567-5

 

 

Lili Thau

Versuche zu überleben

Die Geschichte einer jüdischen Familie

unter NS-Herrschaft in Lemberg und Galizien

Aus dem Englischen von Klara Strompf

Herausgegeben von Erhard Roy Wiehn

1. Aufl. 2016; 366 Seiten, EUR 29,80

ISBN 978-3-86628-553-8

 

 

Buğra Kabil

Analysis of Liquid-Vapor Interfaces and Periodic Waves

in Dynamical Lattice Systems.

2016; 148 pages, EUR 64,00. ISBN 978-3-86628-563-7

 

 

Petra Hauser,
Zuflucht gefunden?

Die rechtliche und soziale Situation von

unbegleiteten Flüchtlingskindern

im deutsch-italienischen Vergleich.
1997, 184 Seiten, € 15,24. ISBN 3-89649-050-8

 

 

Erhard Roy Wiehn

InnenAnsichten der Universität Konstanz

Erinnerungen, Beobachtungen, Einschätzungen

und Mitteilungen 1966–2016

1. Aufl. 2016, 320 Seiten., € 24,80.

ISBN 978-3-86628-547-7 Softcover

 

1. Aufl. 2016, 320 Seiten., € 34,80.

ISBN 978-3-86628-562-0 Hardcover

 

 

Gisela Friedemann

Begegnungen mit dem Camp de Rivesaltes

Zur Geschichte eines Internierungslagers in Südfrankreich

1939–2007

Herausgegeben von Erhard Roy Wiehn

1. Auflage 2016, 72 Seiten. € 14,80
ISBN 978-3-86628-558-3

 

 

Wenda Focke

geliebt und gefürchtet

Über den Einfluss der Väter auf die Kreativität von

Michelangelo Buonarotti und Franz Kafka

1. Auflage 2015; 142 Seiten, € 18,00. ISBN 978-3-86628-555-2

 

 

Laura Notheisen

Zum Holocaust in der Ukraine -

Babyn Jar und die Aktion 1005 im

Spiegel von Vernehmungsberichten

Herausgegeben von Erhard Roy Wiehn

1. Auflage 2015, 58 Seiten. € 14,80
ISBN 978-3-86628-554-5 & 3-86628-554-X

 

 

Carola Buchwald, Sonja Klug, Christiane Rudolf,

Sabine Rückert, Maria Gaetana Tarallo, Anja Wurz

und Dr. Arnulf Moser

Die Reichenau im Sommer 1945

Erholung für KZ-Häftlinge aus Dachau

Evakuierung der Einwohner

118 Seiten. EUR 9,95. ISBN 978-3-86628-5552-1

2. unveränderte Auflage 2015, 3. Aufl. 2016 der Erstauflage von 1994

116 Seiten. EUR 14,80. ISBN 978-3-86628-552-1

 

 

Zwi Helmut Steinitz

Meine deutsch-jüdische Kindheit

im polnischen Posen.

Erinnerungen eines Überlebenden

und ein Wiedersehen nach 70 Jahren

1927–1939-2009

Herausgegeben von Erhard Roy Wiehn

1. Aufl. 2015, 176 Seiten., € 19,80.
ISBN 978-3-86628-548-4

 

 

 

Erhard Roy Wiehn (Hg.)

Nirgends gern gesehen

Jüdische Schicksale im 20. Jahrhundert

Gespräche mit Überlebenden in Konstanz und

der Schweiz sowie Gertrud Rothschilds Bericht
über die Deportation nach Gurs 1940 und Beiträge

von Rabbiner Nathan Peter Levinson 1984/86

Erste Auflage 2015. 438 Seiten, € 29,80.

ISBN 978-3-86628-543-9

 

 

Svenja Menkhaus

The Metaphysics of Migration

On Border-Crossing and

Uninhabitable Transitory Spaces

in Salman Rushdie‘s Novels

1st Edition 2015. 280 pages, € 39,80.

ISBN 978-3-86628-544-6

 

 

Uwe Keller

Plötzlich sprachlos

Schlaganfall – Zweiter Teil

Mein zweiter beachtenswerter Lebensweg

Vorwort von Frau Prof. Dr. Norina Lauer

1. Aufl. 2015. 156 Seiten, €16,80.

ISBN 978-3-86628-530-9

 

 

Margit Bartfeld-Feller

Von dort bis heute

Gesammelte Geschichten aus Czernowitz sowie aus der

sibirischen Verbannung und danach. 1925-2015

Mit Erinnerungen ihres Bruders Othmar Bartfeld

Vorworte von Helmut Kusdat und Gerald Stourzh

Herausgegeben von Erhard Roy Wiehn

1. Aufl. 2015, 412 Seiten, viele Fotos. € 32,00. ISBN 978-3-86628-529-3

 

 

Hans Theile und Alexander Nippgen (Hrsg.)

Die Arbeitsweise der Wirtschaftsstrafkammern.

Mit Beiträgen von Hans Theile, Alexander Nippgen,

Kerstin Petermann, Gerhard Spiess und Isabelle Voß.

1. Auflage 2015. XII, 424 Seiten; € 79,80.

ISBN 978-3-86628-518-7

 

 

Buchtitel zum Thema Holocaust und Schoáh in GRIECHENLAND

 

 

David Guttmann

Homecoming

Jewish life and suffering in Hungary

and on the 'Exodus' to Palestine back via

Hamburg and Bergen-Belsen to Eretz Israel.

Edited by Erhard Roy Wiehn

1944–1948

Konstanz 2015, 144 pages. € 18,00. ISBN 978-3-86628-534-7

 

 

Urban Bacher

BANKMANAGEMENT

Praxis der Bankbetriebslehre

5. vollständig überarbeitete und erweiterte Auflage 2015

478 Seiten. € 36,80 ISBN 978-3-86628-536-1

 

 

Erhard Roy Wiehn

Eine denkwürdige Dienstreise nach Israel

Zum Auftakt der Kooperation der Universitäten Konstanz und Tel Aviv 1987

Ein Beitrag zur 50-jährigen Geschichte der Universität Konstanz 2016

1. Aufl. 2015; 144 Seiten. € 18,00.

ISBN 978-3-86628-522-4

 

 

Isiu Bessler

Eine rumänisch-jüdische Familiengeschichte

Von Suceava durch die transnistrische Verbannung

und das kommunistische Rumänien nach Israel

Erinnerungen 1928-2012

Herausgegeben von Erhard Roy Wiehn

1. Aufl. 2015; 136 Seiten. € 14,80.

ISBN 978-3-86628-532-3

 

 

Arthur S. Trautmann

In Auschwitz Häftling 62118

Von Karlsruhe durch Gurs und Rivesaltes, Auschwitz,

Groß-Rosen, Dachau nach Karlsruhe und Konstanz 1940–1945

Herausgegeben von Erhard Roy Wiehn

Konstanz 2015, 120 Seiten, viele Fotos, € 14,80.

ISBN 978-3-86628-525-5

 

 

Hedwig Brenner

Begegnungen mit Menschen und Städten

1919-2014
Herausgegeben von Erhard Roy Wiehn
2015. 158 Seiten, zahlreiche Bilder u. Dokumente.€ 19,80.
ISBN 978-3-86628-524-8

 

 

Im Versteck_ Die Geschichte einer Rettung

Nach Naomi Morgenstern,

mit zwei Kurzgeschichten von Ehud Loeb

52 Seiten, geb. Ausgabe. Gedruckt in Israel. € 19,80

Yad Vashem, International School for Holocaust Studies

Lieferbar im Hartung-Gorre Verlag

 

 

Inge Auerbacher

22 Gedichte zu Ich bin ein Stern

Aus dem Amerikanischen übersetzt von Susanne Bruckner,

bearbeitet von Andrea Meller,

1. Auflage 2015. 52 Seiten, € 4,00. 978-3-86628-512-5

 

 

Aus der Vergangenheit lernen

Erinnerungsarbeit in der Migrationsgesellschaft

Ein Modell der Geschichtswerkstatt

der Lessing-Realschule Freiburg

Herausgegeben von

Rosita Dienst-Demuth, Leiterin der Geschichtswerkstatt

„Zwangsschule für jüdische Kinder in Freiburg 1936-40“

Lessing-Realschule Freiburg

1. Auflage 2015. 64 Seiten. € 5,-.

ISBN 978-3-86628-523-1

 

 

Hans-Hermann Seiffert

“My Beloved Children!”

Letters of Hella Schwarzhaupt to Her Children from

Internment in Camps Gurs and Récébédou

1st Edition 2015. 128 pages, many photos and documents.

€ 15,30. ISBN 978-3-86628-521-7

 

 

Erhard Roy Wiehn

Von Rom nach Jerusalem

Mein Weg zum Judentum

1. Aufl. 2015; 134 Seiten. € 14,80.

ISBN 978-3-86628-519-4

 

 

Erhard Roy Wiehn

NachLese

Aus geschenkter Zeit

Eine Art Tagebuch 2012-2014 mit einem Anhang

diverser Texte verschiedener Lebensbereiche seit 1954

1. Aufl. 2015; 800 Seiten. € 39,80.

ISBN 978-3-86628-500-2

 

 

 

 

Anlässlich der Situation in der Ukraine:

 

Erhard Roy Wiehn

Deutsch-ukrainische Aktivitäten.

Universitärer, humanitärer, publizistischer und menschlicher

Brückenbau von Europa nach Europa 1989-2009

Vorworte von Anatoly I. Smyslov, Alexander F. Ivanov,

Vladimir N. Kowalenko und Helmut Hengstler

Konstanz 1. Aufl. 2009; 158 Seiten, EUR 14,80

ISBN 978-3-86628-239-1

 

Eberhard Heyken,

Die deutsch-ukrainischen Beziehungen - gestern, heute und morgen auf dem Weg nach Europa.

Zum 10. Jahrestag der Unabhängigkeit der Ukraine.

Konstanz 1. Aufl. 2001. 34 Seiten, € 7,85. ISBN 3-89649-699-9

 

Jana Bürgers,

Kosakenmythos und Nationsbildung
in der postsowjetischen Ukraine.

2006, 356 Seiten; € 24,80. ISBN 3-86628-085-8

 

 

 

Erhard Roy Wiehn

Jüdisches Leben und Leiden in Konstanz

50 Jahre Israelitische Kultusgemeinde

1964–2014

Mit Geleitworten von

Benjamin Nissenbaum und Anselm Venedey

1. Aufl. 2014,120 Seiten. € 14,80.

ISBN 978-3-86628-516-3

 

 

Erhard Roy Wiehn

Grunderfahrungen im Pfadfindertum

1947–1957–1961

Eine Hommage

Vorwort von Winfried Kurrath

Mit Erinnerungen von Yoel Sher an
Cheftaine Antoinette Simon in Frankreich und Israel

und Fritz Ottenheimer als Überlebender aus
Deutschland aktiv bei den Boy Scouts of America

Erste Auflage 2014. 196 Seiten, € 19,80.

ISBN 978-3-86628-509-5

 

 

Andreia-Irina Suciu and Mihaela Culea

LITERARY READINGS: KEY TERMS FROM THEORY TO PRACTICE

2014. 318 pages. € 24,80

ISBN 978-3-86628-506-4

 

 

Mihaela Culea and Andreia-Irina Suciu

INTRODUCTION TO LITERARY INTERPRETATION.

FROM THEORY TO PRACTICE

NARRATIVE STRATEGIES,

DISCOURSE PRESENTATION AND TROPES

2014. 296 pages. € 24,80

ISBN 978-3-86628-507-1

 

 

Maya Christiana Preiß

Parataktische Erlebniswelten

Der Begriff der Beziehlichkeit und

die Konzeption von Identität im

frühen und mittleren Werk Alfred Döblins

1. Auflage 2014. 180 Seiten, € 39,80.

ISBN 978-3-86628-492-0

 

Erhard Roy Wiehn,

Meine Kindheit und Jugend in Kaiserslautern

Leben in einer pfälzischen Stadt

und auswärts.

1939–1957 und später.

1. Auflage 2014. 245 Seiten, viele Fotos.

€ 19,80. ISBN 978-3-86628-502-6

 

Rafael Olewski

Tor der Tränen

Jüdisches Leben im Schtetl Osięciny in Polen,

Leiden unter NS-Terror und in Auschwitz,

Überleben im KZ Bergen-Belsen, dort im

DP-Camp und in Celle. 1914–1981

Herausgegeben von Erhard Roy Wiehn

1. Auflage 2014. 440 Seiten, € 19,80.

ISBN 978-3-86628-438-8

 

Arnulf Moser

DIE NAPOLA REICHENAU

Von der Heil- und Pflegeanstalt zur

nationalsozialistischen Eliteerziehung (1941 - 1945)

2. überarbeitete Auflage 2014 der 1997 im

Arbeitskreis für Regionalgeschichte Bodensee e.V.

erschienenen Erstauflage

110 Seiten. EUR 14,80. ISBN 978-3-86628-501-9

 

 

Wenda Focke

Endlichkeit schenkt größte Freiheit

Essays

1. Aufl. 2014. 188 S., €18,00. ISBN 978-3-86628-490-6

 

 

Sylvia Hoişie-Korber & Mirjam Bercovici-Korber

Exkursionen in die Vergangenheit

Tagebuch aus der Verbannung in Transnistrien 1941–1944

sowie eine Reise in diese Vergangenheit von Iaşi nach

Czernowitz, Mohyliw, Scharhorod u. Dschurin 2013

Vorwort von Andrei Corbea-Hoişie

Herausgegeben von Erhard Roy Wiehn

1. Aufl. 2014; 160 Seiten, EUR 18,00

ISBN 978-3-86628-496-8

 

 

Herman Konradowitsch Abraham

Unter rotem Nordlicht

Aus dem rumänischen Gura Humora im sowjetischen

Polarzonen-GULag Workuta verbannt und

ein aktiver Lebensabend in Israel

1924–2012

Jüdische Schicksale im 20. Jahrhundert

Herausgegeben von Erhard Roy Wiehn
Konstanz 2014, 440 Seiten, EUR 24,80
ISBN 978-3-86628-491-3

 

 

Rüdiger Schell

Das RAD-Lager der Abt. 2/263 „Heinrich von Fürstenberg“
in Hüfingen und seine wechselvolle Geschichte

Zeitgeschichte und lokale Entwicklung im 20. Jahrhundert

am Beispiel des Hüfinger Reichsarbeitsdienstlagers

258 Seiten, zahlr. Fotos und Abb., Format 17 cm x 24 cm. EUR 24,00.

ISBN 978-3-86628-488-3

 

 

Arnulf Moser

Der Zaun im Kopf

Zur Geschichte der deutsch-
schweizerischen Grenze um Konstanz

1. erweiterte und überarbeitete Auflage 2011

der 1992 im UVK erschienenen Erstauflage,

2. unveränderte Auflage 2014 .
200 Seiten. € 14,80, ISBN 978-3-86628-362-6

 

 

Therese Müller

Als junge ungarische Jüdin im Holocaust

Aus Jászberény durch Auschwitz,

das KZ Außenlager Walldorf beim Flughafen Frankfurt am Main,

Ravensbrück, Mauthausen und Gunskirchen nach Schweden

1925–2007

Übersetzung aus dem Ungarischen von Klara Strompf

Herausgegeben von Erhard Roy Wiehn

1. Aufl. 2014; 164 Seiten, EUR 18,00

ISBN 978-3-86628-478-4

 

 

Juliane Lepsius

So haben sie es berichtet

Gert Löllbach, Charlotte, Johanna, Ruth Herz, Richard (Rix) Löwenthal,

Eva und Ruth Brössler, Gerhart Scheunert, Wilhelm Magnus und Hans Jonas

Jüdische und nichtjüdische Schicksale in der NS-Zeit und danach

Herausgegeben von Erhard Roy Wiehn

Konstanz 2014; 178 Seiten, EUR 18,00. ISBN 978-3-86628-489-0

 

 

Erhard Roy Wiehn,

Bleibende Warnungen V

Gesammelte Vorworte, Vorträge und Miszellen 2011-2013.
1. Auflage 2013, 260 Seiten. € 19,80. ISBN 978-3-86628-474-6

 

 

Hans-Hermann Seiffert

„Meine geliebten Kinder!

Die Briefe der Konstanzer Jüdin Hella Schwarzhaupt aus

der Internierung in Gurs und Récébédou an ihre Kinder

1. Aufl. 2013, 138 Seiten, zahlr. Fotos und Dokumente.

EUR 19,80. ISBN 978-3-86628-486-9

 

 

Alexandra Chiriac

Parzivals Wende.

Postmoderne Hypostasen des „Parzivals“

in der deutschsprachigen Literatur

am Ende des 20. Jahrhunderts

Konstanz 2013; 392 Seiten. Format 17 x 24 cm,

EUR 39,80. ISBN 978-3-86628-480-7

 

 

Margit Bartfeld-Feller et al.

Selma Meerbaum-Eisinger

1924–1942

Erinnerungen ihrer Schulfreundin

Mit Beiträgen von

Gesine Keller, David Klein,

Elisabeth Rosenfelder und Jürgen Serke

Vorwort von Petro Rychlo

Herausgegeben von Erhard Roy Wiehn

1. Auflage 2013, 80 Seiten. € 16,00
ISBN 978-3-86628-479-1

 

 

Petr Hlaváček & Dušan Radovanovič

Verdrängte Elite

Aus dem Gedächtnis verbannte Gelehrte

der Deutschen Universität in Prag

Aus dem Tschechischen von Pavel Chabr

Herausgegeben von Erhard Roy Wiehn

Erste Auflage 2013. 108 pages, EUR 18,00.

ISBN 978-3-86628-482-1

 

 

Hedwig Brenner,

Jüdische Frauen in der bildenden Kunst V

Ein biographisches Verzeichnis.

Herausgegeben von Erhard Roy Wiehn

1. Auflage 2013, 176 Seiten mit Bilder-CD

€ 19,80. ISBN 978-3-86628-473-9

 

Gabriele Kromer

Gedankenbriefe

Gedichte und Graphiken
aus zwei Jahrzehnten

2008
/20092. 108 Seiten, € 12,80.

ISBN 978-3-86628-200-1

 

 

Bryan Isbert Levy

Isbert Isaak Semmel

Geschichte der Zions-Apotheke und Familiengeschichte

von Berlin nach England and Palästina

The Story of Zion’s Pharmacy and Family History

from Berlin to England and Palestine

1878-1944-2013

Aus dem Englischen von Nathalie Symonds

Herausgegeben von / Edited by Erhard Roy Wiehn

First Edition Konstanz 2013. 192 Seiten/pages,

viele Fotos / many photographs, € 18,00.

ISBN 978-3-86628-470-8

 

 

Noah Stern

"Gott hat uns den Weg gezeigt"

Als Zehnjähriger die Schoáh in der Slowakei überlebt

und die posthume Ehrung der Retterin

Jüdische Schicksale im 20. Jahrhundert

Aus dem Hebräischen und Englischen von Birgitta Kogler

Herausgegeben von Erhard Roy Wiehn

1. Aufl. 2013, 108 Seiten. EUR 16,80.

ISBN 978-3-86628-472-2

 

 

Eduard Goldstücker

Die russische Revolution

Hoffnung und Enttäuschung.

Eduard Goldstücker zum Gedenken

Herausgegeben von Erhard Roy Wiehn

1. Auflage 2001, 43 Seiten, 13,60 €. ISBN 3-89649-698-0

 

 

Gabriel Groszman

Semi Uffenheimer

Jüdische Familiengeschichten aus Breisach,

Lörrach, Bühl, Graben in Baden

und in Argentinien

1902–1981–2013

Aus dem Spanischen von Rudolf Barth

Herausgegeben von Erhard Roy Wiehn
Konstanz 2013; 382 Seiten, EUR 24,80.
ISBN 978-3-86628-460-9

 

 

Schalom Ben-Chorin

Dass der Mandelzweig wieder blüht

Germania Hebraica

Eine Hommage zum 100. Geburtstag

1913–1999–2013

Herausgegeben von Erhard Roy Wiehn

1. Auflage 2013, 154 Seiten. € 18,00

ISBN 978-3-86628-454-8

 

 

Zeev Milo

Der italienische Widerstand

gegen den Holocaust in Kroatien

Geschichte und persönliche Erlebnisse 1941-1945.

Herausgegeben von Erhard Roy Wiehn

1. Auflage 2013. 118 Seiten. € 14,80. ISBN 978-3-86628-448-7

 

 

Peter Beranek

Liberté

Première Impression 2013; 62 pages.

€ 7,00. ISBN 978-3-86628-450-0

 

 

Urban Bacher

Deutsche Marschmusik (vergriffen)

Hintergründe, Geschichte und Tradition

der Soldaten und ihrer Musik

am Beispiel der Bürgerwache Mengen

Erste Auflage 2013. 222 Seiten,

zahlreiche historische Fotos und Abbildungen.

€ 14,00. ISBN 978-3-86628-457-9

 

 

Walter Plaschzug

Liebocher Geschichte(n)

Das Werden einer steirischen Gemeinde

von den Anfängen bis ins 3. Jahrtausend

Vorworte von Franz Voves, Hermann Schützenhöfer

und Rudolf Aichbauer.

Erste Auflage 2013. 496 Seiten gebunden mit Festdeckel,

Lesebändchen, zahlreiche historische Fotos

und Abbildungen. Format 22,5 * 19,5 cm. Gewicht: 1,6 kg.

€ 40,00. ISBN 978-3-86628-433-3

 

 

Erhard Roy Wiehn

Die Edition Schoáh & Judaica

Entstehung und Entwicklung

sowie Autorinnen und Autoren

1983-2013

Vorwort von Renate Gorre

1. Aufl. 2013; 98 Seiten, EUR 14,80.

ISBN 978-3-86628-456-2

 

 

Wegen der aktuellen Rotterdamer Retrospektive über das Schaffen

des Pariser Couturiers Jean Paul Gaultier verweisen wir auf

 

Anita Auer

Der Couturier Schulze-Varell (1907-1985)

Entstehung und Entwicklung einer Haute Couture in Deutschland

1993, 284 Seiten, € 34,77. ISBN 3-89191-442-3                   

 

 

 

AU CENTRE DE L‘EUROPE

IM REICH DER MITTE2

Des liens et des lieux /

Kulturgemeinschaft Großregion — Grande Région

 

Bildband mit deutschen und französischen Textbeiträgen, 240 Seiten, 239 Abbildungen.

Hardcover, Fadenheftung, Format 21,7 x 28,5 cm².
Herausgegeben von Dr. Eva Mendgen
Fotografien: die arge lola, Kai Loges + Andreas Langen / regiofactum, Serge Ecker. Joachim Klein, Romain Girtgen, Vincent François, Peter Lupp, Willi Filz
Recueil de textes français et allemands avec des illustrations, 240 pages Editeur: Dr. Eva Mendgen maison d'édition: Hartung-Gorre, Photographe: «die arge lola», Kai Loges + Andreas Langen, Serge Ecker. Joachim Klein, Romain Girtgen, Vincent François, Peter Lupp, Willi Filz. En vente en librairie dès avril 2013

 

© Regiofaktum, Eva Mendgen

 

ISBN 978-3-86628-393-0. Preis 50€ / Prix 50€

 

 

 

Alexander Barzél & Erhard Roy Wiehn

Was für ein Leben

Von Budapest durch Bergen-Belsen

und die Schweiz nach Israel

Ein Gespräch über jüdische Ideen

sowie über jüdisches Leben und Leiden

1944-1985

Erste Auflage 2013. 74 Seiten, EUR 12,80.

ISBN 978-3-86628-453-1

 

 

Raluca Rădulescu

Die Fremde als Ort der Begegnung

Untersuchungen zu deutschsprachigen

südosteuropäischen Autoren

mit Migrationshintergrund

Konstanz 2013; 226 Seiten, EUR 39,80.

ISBN 978-3-86628-440-1

 

Hendrik Riemer

Der Konstanzer Dichter Wilhelm von Scholz

1874–1969

Eine biographische Annäherung

Erste Auflage 2013, 282 Seiten, gebundene Ausgabe.

EUR 19,80. ISBN 978-3-86628-449-4

 

Frida Friedman

Wenig Freude und viel Kummer

Jüdische Familiengeschichte in Ungarn 1888-1968

Aus dem Ungarischen übersetzt von Klara Strompf

Herausgegeben von Éva Gábor und Erhard Roy Wiehn

Erste Auflage 2013. 352 Seiten, EUR 18,00

ISBN 978-3-86628-445-6

 

Association for Researching the History of the Jews in Blankenese

and Erhard Roy Wiehn (Edts.)

Cherries on the Elbe

The Jewish Children's Home in Blankenese

1946-1948

Translated by Judy Grossman

Konstanz 2013; 230 pages, paperback,

EUR 14,80. ISBN 978-3-86628-428-9

 

 

Erhard Roy Wiehn (Hg.)

Überall nicht zu Hause

Jüdische Schicksale im 20. Jahrhundert

Gespräche mit Überlebenden in Konstanz

Erste Auflage 2012. 264 Seiten, EUR 19,80.

ISBN 978-3-86628-434-0

 

 

 

Urban Bacher

BANKMANAGEMENT kompakt

Praxis der Bankbetriebslehre

1. Auflage 2007; 294 Seiten, ISBN 3-86628-147-1 (vergriffen)

2. aktualisierte und erweiterte Auflage September 2009, (vergriffen)
3. vollständig überarbeitete und erweiterte Auflage Oktober 2011, (vergriffen)

4. vollständig überarbeitete und erweiterte Auflage November 2012
400 Seiten. € 34,90 ISBN 978-3-86628-436-4 (vergriffen)

 

 

Peter Beranek

Freiheit

Ein Bekenntnis

Erste Aufl. 2012; 64 Seiten, EUR 7,00.

ISBN 978-3-86628-437-1

 

 

Israel Aharon Ben Yosef

Judaism as a Festive Way of Life

A Rabbi´s Reflections on Jewish Holidays

Translated from German by Ute Ben Yosef

Edited by Erhard Roy Wiehn

First Edition 2012. 68 pages, EUR 14,80.

ISBN 978-3-86628-442-5

 

 

Thierry Alain André Bücheler

Crowds and Swarms

Essays on Crowdsourcing and Open Innovation

as Instances of Collective Intelligence and Distributed Problem Solving

in Science and Business

First Edition 2012. 238 pages, EUR 64,00.

ISBN 978-3-86628-430-2

 

 

Erhard Roy Wiehn (Hg.)

Jüdische Rückblicke

auf die deutsch-schweizerische

Grenzregion am Bodensee

im 20. Jahrhundert.

Gespräche in Israel, Konstanz und Kreuzlingen.

Erste Aufl. 2012; 220 Seiten, EUR 19,80.

ISBN 978-3-86628-429-6

 

 

Erhard Roy Wiehn

MenschWerden

Dem Leben seinen Sinn geben

Erinnerungen

1937-2012

1. Aufl. 2012; 780 Seiten, Hardcover,
EUR 39,80. ISBN 978-3-86628-412-8

 

 

Zvi Harry Likwornik

Als Siebenjähriger im Holocaust.

Nach den Ghettos von Czernowitz und Bérschad

in Transnistrien ein neues Leben in Israel 1934-1948-2012

Konstanz 2012, 210 Seiten, viele Fotos,

€ 18,00. ISBN 978-3-86628-426-5

 

 

Konrad Görg

Wir sind, was wir erinnern.

Zwei Generationen nach Auschwitz.

Stimmen gegen das Vergessen.

In Erinnerung an Erwin Katz

Vorwort von Erhard Roy Wiehn
Geleitwort von Horst-Eberhard Richter
1. Aufl. 2012. (gebundene und erweiterte Ausgabe

der bisher erschienenen Taschenbuchauflagen)

152 Seiten. 24,5 x 17,5 cm. Hardcover.
€ 9,95. ISBN 978-3-86628-425-8

 

 

 

Horst Baier

Anekdoten

und andere Merkwürdigkeiten

1. Aufl. 2012, 82 Seiten., € 16,80. ISBN 978-3-86628-408-1

 

 

 

Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Cover_Gorre_Keller_Bild

Das Buch:

 

Uwe Keller

 

Plötzlich sprachlos
Diagnose: Schlaganfall

 

Schritt für Schritt und Wort für Wort
zurück ins aktive Leben

 

Vorwort von Dr. Luise Lutz

1. Aufl. 2010. 5. Aufl. 2012. 100 Seiten, €14,80.
ISBN 978-3-86628-329-9 und 3-86628-329-6

 

 

 

 

Seit April 2012 gibt es einen Film zum Buch:

 

 

 

Uwe Keller

 

Plötzlich sprachlos
Diagnose: Schlaganfall

 

Schritt für Schritt und Wort für Wort
zurück ins aktive Leben

 

Diese DVD enthält Auszüge aus

meinen Lesungen in Idstein, Nürtingen und Berlin

sowie einige Ausschnitte aus meinen

Sprachtherapien in der Frührehabilitation.

 

1. Aufl. 2012. Spieldauer etwa156 Minuten,DVD-Video.

 € 9,80.  ISBN 978-3-86628-423-4

 

Buch und Film zusammen bestellt
kosten € 23,60, zzgl. Versandkosten.

 

 

 

Zwi Helmut Steinitz

Durch Zufall im Holocaust gerettet

Rückblick eines Israeli aus Posen, der das Krakauer Ghetto und deutsche KZs durchlitt und überlebte

19272012

1. Aufl. 2012, 100 Seiten., € 19,80.
ISBN 978-3-86628-424-1

 

 

 

Zvi Sohar

Aus der Finsternis zum Licht

Als Junge aus Komarów den Holocaust in Polen

knapp überlebt und nach der Erneuerung

im Kinderheim Hamburg-Blankenese

ein erfülltes Leben in Israel

2012. 126 Seiten. € 14,80.
ISBN 978-3-86628-416-6

 

 

 

Roman Mnich

Ivan Franko

im Kontext mit Theodor Herzl und Martin Buber

Mit Originalbeiträgen von Ivan Franko, Mathias Acher,
J. Karenko, Carpel Lippe, Mychajlo Lozynskyj,
Wasyl Szczurat und Osias Waschitz

Antisemitismus und Philosemitismus in Ostgalizien

18861916

Konstanz, 2012, 132 Seiten. € 14,80
ISBN 978-3-86628-415-9

 

 

Florian Müller

Remembering in the Metaverse:

Preservation, Evaluation, and Perception

1st edition/ 1. Auflage 2012. 244 pages. € 64,00.
ISBN 978-3-86628-418-0

 

 

Gretel Baum-Meróm & Rudy Baum

Kinder aus gutem Hause / Children of a Respectable Family

Von Frankfurt am Main nach Israel und Amerika
From Frankfurt to Israel and America
1913/15-1995. (Deutsch u. Englisch)
First New Edition 2012. 276 Seiten, EUR 19,80.
ISBN 978-3-86628-401-2

 

Rüdiger Schell,

Das Zisterzienserinnenkloster
Maria Hof bei Neudingen.

1. Auflage 2011, 280 Seiten, € 19,80.
ISBN 978-3-86628-402-9

 

 

Wenda Focke

Diese Demenz muss nicht sein

Ein Essay

1. Aufl. 2011. 132 S., € 14,80. ISBN 978-3-86628-407-4

 

 

Margot und Hannelore Wicki-Schwarzschild

Als Kinder Auschwitz entkommen

Unsere Deportation von Kaiserslautern
in die französischen Internierungslager
Gurs und Rivesaltes 1940/42
und das Leben danach in Deutschland
und der Schweiz

Ein Sammelband mit Texten, Fotos und Dokumenten

1. Aufl. 2011, 2. Aufl. 2012. 206 Seiten., € 19,80.
ISBN 978-3-86628-339-8

 

 

 

Martin G. Opitz

Rocker im Spannungsfeld
zwischen Clubinteressen und
Gesellschaftsnormen

1. Aufl. Konstanz 1990. 308 Seiten. € 25,05.
ISBN 3-89191-377-X und 978-3-89191-377-2

 

 

 

Hedwig und Gottfried Brenner

Zum Andenken und Nachdenken

Kurzgeschichten, Lyrik und Malerei
aus Czernowitz und Israel.
2011, 154 Seiten, € 19,80. ISBN 978-3-86628-399-2

 

 

Gabriel Groszman

Als Junge in Ungarn überlebt

Nach jüdischer Kindheit in Vámosmikola

Monate des Terrors im Untergrund

und Emigration nach Argentinien

1870–1930–2011

2011. 236 Seiten, 19,80.
ISBN 978-3-86628-391-6

 

 

Volkmar Felsch

Otto Blumenthals Tagebücher

Ein Aachener Mathematikprofessor

erleidet die NS-Diktatur in Deutschland,

den Niederlanden und Theresienstadt

2011. 540 Seiten,gebunden mit Schutzumschlag,
€ 29,80. ISBN 978-3-86628-384-8

 

 

 

DVD zum Camp de Gurs

Jürgen Enders (Regisseur),

Nach dem Dunkel kommt das Licht
Berichte vom Leben und Überleben in den südfranzösischen Lagern Gurs und Rivesaltes
Drei Schicksale * Drei Porträts

Hannelore und Margot Wicki-Schwarzschild,  Paul Niedermann

Dokumentarfilm, 84 min, Format 16:9, Sprache Deutsch, PAL 2, DVD-Video
Erscheinungsjahr 2011. € 15,00.
ISBN 978-3-86628-394-7

 

Gabriele Kromer

Toben proben

Dunkle und weniger dunkle Gedichte und Graphiken

Konstanz 2011; 120 Seiten, EUR 14,80.
ISBN 978-3-86628-375-6

 

 

Horst Baier

Neue Gedichte

Geschenk der Grazien

und Gabe für Gedankenfreunde

1. Aufl. 2011, 52 Seiten., € 14,80.ISBN 3-86628-369-5

 

 

Horst Baier

Lebensstationen

unter der Forderung des Tages

1. Aufl. 2011, 154 Seiten., € 24,80. ISBN 3-86628-370-9

 

 

Karl Iosifowitsch Epstein

Weihnachten 1942

Ein jüdischer Junge

überlebt deutsche Massaker in der Ukraine

und erlebt als ukrainischer "Ostarbeiter"

eine deutsche Weihnacht in Berlin

Aus dem Russischen von Gabriele Pässler

Herausgegeben von Erhard Roy Wiehn
Konstanz 2011, 82 Seiten, 5 Farbseiten. € 14,80.
ISBN 978-3-86628-389-3 & 3-86628-389-X

 

 

Gábor Hirsch

Als 14-jähriger durch Auschwitz-Birkenau

Aus dem ungarischen Békéscsaba  sieben Monate Konzentrationslager
überlebt und über Kattowitz, Czernowitz, Sluzk zurück 1944–1945.

Mit einer Dokumentation zum jüdischen Zensus in Békéscsaba  und
zu den Deportationszügen von Ungarn nach Auschwitz-Birkenau.
Herausgegeben von Erhard Roy Wiehn
1. Aufl. 2011, 132 Seiten, viele Fotos und Dokumente
sowie eine Foto- und Dokumenten-CD. € 16,80. CHF 23,50.
ISBN 978-3-86628-383-1 & 3-86628-383-0

 

 

Margit Bartfeld-Feller

Маргит Бартфельд-Феллер

Nachhall • Отзвуки

Weitere Geschichten aus Czernowitz und

aus der sibirischen Verbannung

Новые рассказы о Черновцах

и сибирской ссылке
Russische Übersetzung von Ella Greifer

Русский перевод Эллы Грайфер
Herausgegeben von Erhard Roy Wiehn

1. Aufl. Konstanz 2011, 150 Seiten. € 14,80,
ISBN 978-3-86628-361-9

 

 

Julie und Norbert Baum

Mein lieber Rudolf • My dear Rudolf

Elternbriefe aus Frankfurt am Main
an den emigrierten Sohn in den USA
Parent's letters from Frankfurt/Main
to the emigrated son in the USA 1936–1941.

Bearbeitet von • Revised and translated into English by Gretel Baum-Merom.
Konstanz 2011, 404 Seiten/pages, Fotos/photos. € 24,80.
ISBN 978-3-86628-382-4 & 3-86628-382-2

 

 

Arnulf Moser

Der Zaun im Kopf

Zur Geschichte der deutsch-
schweizerischen Grenze um Konstanz

1. erweiterte und überarbeitete Auflage 2011

der 1992 im UVK erschienenen Erstauflage.
200 Seiten. € 14,80, ISBN 978-3-86628-362-6

 

 

Paul Bischof

Legitimität ärztlicher Sterbehilfe

Herausgegeben von Volkbert M. Roth

1. Aufl. 2011; 136 Seiten, EUR 19,80; CHF 28,00.
ISBN 978-3-86628-377-0

 

 

Erhard Roy Wiehn Ергард Рой Він

Kiew Babij Jar • Kiev Babi Yar • Бабин Яр у Києві

Ein fast vergessenes Verbrechen • An almost forgotten crime •
Майже забутий злочин 1941. (Deutsch, englisch, ukrainisch)
1. Auflage 2011, 94 Seiten, Fotos. € 14,80.
ISBN 978-3-86628-371-8

 

 

Marie-Elisabeth Rehn

Hugo Schriesheimer

Ein jüdisches Leben von Konstanz durch das KZ Dachau,

das französische Internierungslager Gurs,
das Schweizer Asyl und
die USA nach Kreuzlingen 1908-1989. 
Herausgegeben von Erhard Roy Wiehn
2011, 130 Seiten, zahlreiche Fotos und Dokumente.
€ 18,00. ISBN 978-3-86628-373-2

 

 

„Nur das scheint der Bemerkung werth …“
1842
Das Tagebuch des August Behr

herausgegeben von Hildeburg Blochel

1. Aufl. 2011. 118 S., € 12,80.

ISBN 978-3-86628-332-9

 

 

 

Martina Hornung

Der heilige Tod

Legendenproduktion in der modernen deutschen
Künstlerbiographie von 1805 bis 2005.

Fallstudien zu Schiller, Goethe und Heine

1. Aufl. 2011, 436 Seiten; € 49,80.
ISBN 978-3-86628-372-5

 

 

Hedwig Brenner,

Jüdische Frauen in der bildenden Kunst IV

Ein biographisches Verzeichnis.
Unter Mitarbeit von Jutta Obenland
herausgegeben von Erhard Roy Wiehn
1. Auflage 2011, 178 Seiten mit Bilder-CD
€ 19,80. ISBN 978-3-86628-333-6

 

 

Ingrid Decker,

Jüdisches Exil in Mexiko

und der Dominikanischen Republik

1923-2010

Unter Mitarbeit von Marie-Elisabeth Rehn
herausgegeben von Erhard Roy Wiehn.
1. Aufl. Konstanz 2011. 118 Seiten. € 14,80.
ISBN 978-3-86628-364-0

 

 

Hans-Hermann Seiffert,

Johanna Hammel

Der Weg einer Jüdin aus Konstanz
durch Gurs nach Auschwitz-Birkenau.
1. Aufl. 2011, 104 Seiten,
zahlreiche Fotos und Dokumente. € 14,80.
Herausgegeben von Erhard Roy Wiehn
ISBN 978-3-86628-358-9 u. 3-86628-358-X

 

 

Heidi Beck-Braach und Rosita Dienst-Demuth,

Herausgegeberinnen

98 Briefe ins englische Exil.

Die gewaltsame Trennung der

jüdischen Familie Levi aus Friesenheim.

Zum Gedenken an die Deportation Alfred

und Brunhilde Levis nach Gurs, Rivesaltes

und Auschwitz.

1. Aufl. 2010; 172 Seiten, EUR 14,80. ISBN 978-3-86628-341-1

 

 

Louis Dreyfuss,

Untergetaucht und überlebt –

Aus Breisach am Rhein mit der Fremdenlegion in Nordafrika

und nach traurigem Wiedersehen in Gurs

als Kleinbauer in Frankreich überlebt nach Breisach zurück

1933–1945.

Herausgegeben von Erhard Roy Wiehn

unter Mitarbeit von Marie-Elisabeth Rehn.

Konstanz  2010, 140 Seiten, zahlreiche Fotos

(erweiterte Neuausgabe von Louis Dreyfuss,

Emigration nur ein Wort. Konstanz 1991)

€ 14,80. ISBN 978-3-86628-334-3

 

 

August Bohny  (1919-2016)

Unvergessene Geschichten

Zivildienst, Schweizer Kinderhilfe
und das Rote Kreuz in Südfrankreich
1941-1945

Vorwort von Margot Wicki-Schwarzschild
Bearbeitet und eingeleitet von Helena Kanyar Becker

Herausgegeben von Erhard Roy Wiehn
1. Aufl. 2009; 164 Seiten. EUR 14,80.
ISBN 978-3-86628-278-0

 

 

Judith Barkfelt

"Bilder (aus) der Depression"

Metaphorische Episoden über depressive Episoden:

Szenarien des Depressionserlebens

2. Auflage 2009, 498 Seiten, € 69,90.
ISBN 3-89649-884-3; 978-3-89649-884-7

 

 

Marcus Hoinle

Metaphern in der politischen Kommunikation

Eine Untersuchung der Weltbilder und

Bilderwelten von CDU und SPD

1. Aufl. 1999; 230 Seiten. EUR 34,80.
ISBN 3-8
9649-485-6

 

 

Stephan Thomczyk

Der dritte politische Etablierungsversuch

der Republikaner nach 1994

2001. 220 Seiten. € 39,88

ISBN 3-89649-667-0

 

 

 

Neuerscheinungen von 2011

 

Hartung-Gorre Verlag D-78465  Konstanz // Germany

Telefon: +49 (0) 7533 97227 // Telefax: +49 (0) 7533 97228

http://www.hartung-gorre.de

eMail: verlag@hartung-gorre.de

Hartung-Gorre Verlag Konstanz