Hartung-Gorre Verlag

Inh.: Dr. Renate Gorre

Säntisblick 26

D-78465 Konstanz

Fon: +49 (0)7533 97227

Fax: +49 (0)7533 97228

www.hartung-gorre.de

S

Neuerscheinungen vor 2011 außerhalb der Reihen im Hartung-Gorre Verlag


 

 

Raimar G. Höliner / Wolfgang Klöckner / Ellen Pussert / Sabine Schneider

Gesunde Haltung

Von der traditionellen Rückenschule zur Entwicklung einer ganzheitlichen Haltung

Herausgegeben von Wolfgang Klöckner
1. Auflage 1996, 200 Seiten, € 12,68. ISBN 3-89649-062-1

 

 

Erhard Roy Wiehn,

Bleibende Warnungen IV

Gesammelte Vorworte,

Vorträge und Miszellen

2007-2010.

1. Auflage 2010, 286 Seiten. € 19,80.

ISBN 978-3-86628-319-0

 

 

Max Kaufmann

Churbn Lettland

The Destruction of the Jews of Latvia

Foreword by George Schwab

Preface by Paul A. Shapiro

Introduced by Gertrude Schneider

Translated from the German by Laimdota Mazzarins

Edited by Gertrude Schneider and Erhard Roy Wiehn

Konstanz 2010; 296 pages. € 24,00. ISBN 978-3-86628-315-2

 

 

Konrad Goerg

We Are What We Remember.

Germans, Two Generations after Auschwitz

Voices to Remind Us

In Remembrance of Erwin Katz

Translated by Fritz Voll

Forewords by Horst Eberhard Richter

and by Erhard Roy Wiehn

1st Edition 2010, 116 pages. € 9,95.

ISBN 978-3-86628-342-8 Paperback

1st Edition 2010 as eBook. US $ 9.15

on www.amazon.com

 

 

Erhard Roy Wiehn

Judentum und Christentum.

Gemeinsames und Trennendes

im kurzen Überblick.

Versuch einer vergleichenden Betrachtung

als aktueller Denkanstoß

1. Aufl. 2010; 104 Seiten, EUR 14,80.

ISBN 978-3-86628-350-3

 

 

Jack H. Honig

Meine Familiengeschichte.

Von Alsenz in der Nordpfalz

über England in die Vereinigten Staaten und

als amerikanischer Soldat wieder in Deutschland

sowie ein erfolgreiches Leben in Amerika

1921–1991

Herausgegeben von Erhard Roy Wiehn

1. Aufl. 2010; 160 Seiten, EUR 14,80.

ISBN 978-3-86628-349-7

 

 

Sidi Gross

In entzweiter Zeit.

Weitere Geschichten aus Czernowitz,

der Schoáh und Israel

Herausgegeben von Erhard Roy Wiehn

1. Aufl. 2010; 120 Seiten, EUR 14,80.

ISBN 978-3-86628-322-0

 

 

Wenda Focke

Diese uralte besungene Welt.

Fré  Focke

Komponist  und  Pianist

Skizzen eines Künstlerlebens

1. Aufl. 2010. 156 S., € 24,00.

ISBN 978-3-86628-356-5

 

 

Zwi Helmut Steinitz

Jüdisches Tagebuch.

Ein Überlebender der Schoáh

engagiert sich als Israeli in Deutschland,

besucht seine Geburtsstadt Pozań

und das Massengrab seiner Familie in Bełzec

Herausgegeben von Erhard Roy Wiehn

1. Aufl. 2009; 128 Seiten, EUR 18,00.

ISBN 978-3-86628-328-2

 

 

 

Hans-Dieter Kuhn

Die Plansprachen Volapük und Esperanto in Konstanz

Geschichte und lokale Ereignisse

1. Auflage 2010. 134 Seiten, 29 Bilder,

fester Einband, 14,80 €,

ISBN 978-3-86628-357-2.

 

 

Heidi Beck-Braach und Rosita Dienst-Demuth,

Herausgegeberinnen

98 Briefe ins englische Exil.

Die gewaltsame Trennung der

jüdischen Familie Levi aus Friesenheim.

Zum Gedenken an die Deportation Alfred

und Brunhilde Levis nach Gurs, Rivesaltes

und Auschwitz.

1. Aufl. 2010; 172 Seiten, EUR 14,80. ISBN 978-3-86628-341-1

 

 

Louis Dreyfuss

Untergetaucht und überlebt

Aus Breisach am Rhein mit der Fremdenlegion in Nordafrika

und nach traurigem Wiedersehen in Gurs als Kleinbauer in

Frankreich überlebt nach Breisach zurückgekehrt 1933–1945

Unter Mitarbeit von Marie-Elisabeth Rehn

herausgegeben von Erhard Roy Wiehn

1. Aufl. 2010;  164 Seiten, EUR 14,80.

ISBN 3-86628-334-2, 978-3-86628-334-3

 

 

Hans Joachim Reuter

Leuchtende Bilder / Luminescent Images

Von der Endoskopie zur Science Art / From Endoscopy to Science Art

Herausgegeben von Eva Mendgen

Vorwort von Matthias Bruhn, Beitrag von Herbert Franke

1. Aufl. 2010/First Edition 2010. 132 Seiten/pages. € 59,00.

ISBN 978-3-86628-321-3

 

 

David Gustav

Environmental effects on learning behaviour,

learning performance and generalisation in

honey bees and humans.

Konstanz 2010, 208 pages, many illustrations.€ 75,00.

ISBN 978-3-86628-345-9

 

 

Die Gailinger Juden

Materialien zur Geschichte der jüdischen Gemeinde Gailingen

aus ihrer Blütezeit und den Jahren der gewaltsamen Auflösung

Herausgegeben von Eckhardt Friedrich und Dagmar Schmieder

4. Aufl. 2010. 126 Seiten. € 9,80. ISBN 978-3-86628-347-3

 

 

Schlomo Marcus

Judentum und Israel

Dialogische Meditationen

Mit einem Anhang zu den Herkunftsfamilien

Marcus und Eschelbacher

sowie autobiographischen Notizen

Zum 100. Geburtstag des Autors 2010

Herausgegeben von Erhard Roy Wiehn

1. Aufl. 2010 120 Seiten, € 14,80; ISBN 978-3-86628-325-1

 

 

Uwe Keller

Plötzlich sprachlos

Diagnose: Schlaganfall

Schritt für Schritt und Wort für Wort

zurück ins aktive Leben

1. Aufl. Juni 2010. 2. Aufl. August 2010.

6. Aufl. 2014. 100 S., €14,80.

ISBN 978-3-86628-329-9 u. 3-86628-329-6

 

 

Hedwig Brenner

Mein altes Czernowitz

Erinnerungen aus mehr als neun Jahrzehnten.

1918-2010.

Unter Mitarbeit von Marie-Elisabeth Rehn

Herausgegeben von Erhard Roy Wiehn

Konstanz 2010, 132 Seiten, zahlreiche Bilder u. Dokumente.€ 14,80.

ISBN 978-3-86628-320-6 u. 3-86628-320-2

 

 

Gerda Margarethe Oestreicher-Laqueur,

Gerdas Tagebücher

Deutsch-jüdisch-niederländische Familiengeschichte 1918-1939.

Bearbeitet von Maria Goudsblom-Oestreicher

Herausgegeben von Helly Oestreicher, Johan Goudsblom und Erhard Roy Wiehn

1. Auflage 2010. 316 Seiten. € 24,80.

ISBN 978-3-86628-314-5

 

 

Oscher Jehuda Beiles

Dem Massengrab entkommen.

Ein Augenzeuge berichtet über die Schoáh in Kaunas und Kaufering 1927-1948

Konstanz 2010; 152 Seiten, EUR 16,80;
mit CD-Video über Orte der Kindheit des Autors
ISBN 3-86628-297-4 & 978-3-86628-297-1

 

 

Hans-Hermann Seiffert,

In Argentinien gerettet - in Auschwitz ermordet.

Die Schicksale der jüdischen Familien Salomon Guggenheim
aus Konstanz und Abraham Guggenheim aus Donaueschingen 1933-1942.
Konstanz 1. Aufl. 2010, 114 Seiten, zahlreiche Fotos und Dokumente. € 14,80.
ISBN 978-3-86628-312-1 u. 3-86628-312-1

 

 

Raffael Wieler-Bloch,

Richard Liebermann.

Der gehörlose Porträt- und Landschaftsmaler 1900-1966.
Konstanz 2010; 260 Seiten, EUR 24,80. ISBN 3-86628-300-8, 978-3-86628-300-8

Erhard Roy Wiehn (Hg.),
Camp de Gurs.
Zur Deportation der Juden aus Südwestdeutschland 1940
Erweiterte Neuaufl. 2010, 200 Seiten, 18,00 €.
ISBN 3-86628-304-0 und 978-3-86628-304-6

Erhard Roy Wiehn (Hg.),

Wer hätte das geglaubt

 - Erinnerungen im Kibbuz Buchenwald - Netzer Sereni
an Hachschará und Konzentrationslager.
Mit einem Vorwort von Zwi Helmut Steinitz und einem Beitrag von Ruth

und Herbert Fiedler über Hachscharót und die Hachschará-Stätte Ahrensdorf.
Konstanz 2010, 146 Seiten, Fotos. ISBN 3-86628-298-2 und 978-3-86628-298-8

Neuausgabe der Veröffentlichung von Ulrich Schwemer in der Schriftenreihe

Evangelischer Arbeitskreis Kirche und Israel in Hessen und Nassau 1998.

Christoph Schwarz

Verfolgte Kinder und Jugendliche
aus Baden-Württemberg 1933-1945

Herausgegeben von Erhard Roy Wiehn
2. aktualisierte Auflage 2009, 250 Seiten, € 14,80.
ISBN 3-86628-171-4

 

 

Reinhold Weber,

Analytische Entwicklung und bioanalytische
Anwendung von hochauflösenden Methoden
der massenspektrometrischen Proteomanalytik
.

Konstanz 2010. 202 Seiten, € 64,00. ISBN 978-3-86628-303-9

 

 

Friedel Bohny-Reiter

Camp de Rivesaltes

Tagebuch einer Schweizer Schwester im
französischen Internierungslager
Rivesaltes 1941-1945

Vorwort von Margot Wicki-Schwarzschild
Einleitung von Michèle Fleury-Seemuller

Bearbeitet von Helena Kanyar-Becker

Herausgegeben von Erhard Roy Wiehn
1. Aufl. 2010; 246 Seiten, davon 36 Farbseiten.
€ 14,80, CHF 24,80.
ISBN 3-86628-291-5, 978-3-86628-291-9

 

 

Wenda Focke

Goldstaub vom Weltenspiegel
der Erfahrungen

Russische Poeten im 20. Jahrhundert

Boris Pasternak, Marina Zwetajewa

Ossip Mandelstam, Anna Achmatowa

Joseph Brodsky

1. Aufl. 2009. 230 S., € 24,00. ISBN 978-3-86628-290-2

 

Rüdiger Schell,

Das Dominikanerinnenkloster
Auf Hof bei Neudingen
als Hauskloster der Grafen von
Fürstenberg.

3. Aufl. 2009; 320 Seiten, EUR 22,00.
ISBN 3-86628-217-6, 978-3-86628-217-9

 

 

Erhard Roy Wiehn (Hg.)

Jüdische Gemeinde Kreuzlingen

70 Jahre

Geschichte, Erinnerungen, Dokumente

1939-2009

1. Aufl. 2009, 208  S.. Softcover: € 14,80, CHF 24,00 ISBN 978-3-86628-271-1

1. Aufl. 2009, 208  S.. Hardcover: € 22,80, CHF 36,00 ISBN 978-3-86628-282-7

 

 

Albert Griesmeier

Dettingen – Wallhausen Stadt Konstanz

Von der Dorfgemeinde zum Stadtteil
1945 - 2005

Ein Beitrag zur Dorfgeschichte (III)

2009. 190 Seiten. € 10,00, ISBN 3-86628-287-7

 

 

Konrad Görg

Wir sind, was wir erinnern.

Zwei Generationen nach Auschwitz.
Stimmen gegen das Vergessen.

In Erinnerung an Erwin Katz

Vorwort von Erhard Roy Wiehn
Geleitwort von Horst-Eberhard Richter
2. Aufl. 2009. 110 Seiten. € 9,95. ISBN 3-86628-208-7

 

 

Margit Bartfeld-Feller

Mama Cilly

Erinnerungen an meine Mutter
in Czernowitz und Sibirien
Mit Beiträgen von Othmar Bartfeld und Ilana Shmueli
Herausgegben von Erhard Roy Wiehn
1. Auflage 2009; 88 Seiten, EUR 14,80.
ISBN 978-3-86628-273-5

 

 

August Bohny

Unvergessene Geschichten

Zivildienst, Schweizer Kinderhilfe
und das Rote Kreuz in Südfrankreich
1941-1945

Vorwort von Margot Wicki-Schwarzschild
Bearbeitet und eingeleitet von Helena Kanyar Becker

Herausgegeben von Erhard Roy Wiehn
1. Aufl. 2009; 164 Seiten. EUR 14,80.
ISBN 3-86628-278-8, 978-3-86628-278-0

 

 

Lotti Kahana-Aufleger

Jahre des Kummers überlebt

Czernowitz und die transnistrische Verbannung 1939-1950
Herausgegeben von Erhard Roy Wiehn
1. Auflage 2009; 132 Seiten, EUR 14,80. ISBN 3-86628-266-4

 

 

Klara Strompf

KZ Außenlager Walldorf

Jüdische Frauen aus Ungarn am Flughafen Frankfurt/Main 1944.
Herausgegeben von Erhard Roy Wiehn
1. Auflage 2009. 68 Seiten. € 14,80. ISBN 3-86628-155-2

 

 

Paul Jakov Hronec

Der Flüchtling

Nach schöner Kindheit in der Slowakei
Jahre dortiger Verfolgung,
Überleben in Ungarn und Befreiung in der Slowakei

Jüdische Schicksale 1927-1945

Herausgegeben von Erhard Roy Wiehn
1. Aufl. 2009, 142 Seiten. EUR 14,80. ISBN 978-3-86628-274--2

 

 

Arkadius Scheinker

Schoáh in Riga

Nach schöner Kindheit in Riga durch das Ghetto von Riga
im Arbeitskommando BdO, dann im TWL Riga-Mühlgraben
und durch die KZs Stutthof bei Danzig und Danzig-Burggraben
im KZ Gottendorf/Pommern befreit. Eine jüdische Familiengeschichte.

Geleitwort von Heiko Haumann. Unter Mitarbeit von Katja Nudelman.

Herausgegeben von Erhard Roy Wiehn

1. Auflage 2009. 118 Seiten. € 14,80. ISBN 978-3-86628-264-3

 

 

Andreas Jocksch

Direct Numerical Simulation of
Turbulent Spots in High-Speed
Boundary Layers.

1 st edition 2009, VI, 134 pages. EURO 64,00.
ISBN 3-86628-275-3 and 978-3-86628-275-9

 

 

Wenda Focke

… und hat keinen Namen

Gedichte

2007 - 2008

1.  Auflage 2009. 80 Seiten, € 9,95.
ISBN 978-3-86628-267-4

 

 

Urban Bacher

BANKMANAGEMENT kompakt.

Kompendium der Betriebswirtschaftslehre der Banken.

Grundlagen des Bankmanagements, Geschäftspolitik und wichtige Bankgeschäfte.
2. aktualisierte und erweiterte Auflage September 2009,
338 Seiten. € 32,90 ISBN 978-3-86628-272-8

 

 

Edith Drori

Die Jahre danach.

Nach Kriegsjahren im slowakischen Untergrund und
der ersten Nachkriegszeit in der Slowakei ein
erfülltes Familienleben mit eigener Farm
in Israel und ein Lebensabend in drei Heimaten.
1944-2009.
Herausgegeben von Erhard Roy Wiehn
Juli 2009, 124 Seiten, Fotos. € 14,80
ISBN 3-86628-256-7 u. 978-3-86628-256-8

 

 

Alice Dreifuss Goldstein

Normale Bürger - widrige Zeiten

Herausgegeben vom Deutsch Israelischen Arbeitskreis

Südlicher Oberrhein e.V.
Aus dem Amerkanischen übersetzt von Edith DuBose

Juli 2009; XII, 128 Seiten, € 7,50. 978-3-86628-252-0, 3-86628-252-4

 

 

Judith Barkfelt

“Bilder (aus) der Depression“

Metaphorische Episoden über depressive Episoden:
Szenarien des Depressionserlebens
2. Auflage 2009, 498 Seiten, € 69,90.

ISBN 978-3-89649-884-7

 

 

Karl Wiehn

Augenblicke in der Provence.

Begegnungen im Luberon. Erzählungen.

1. Auflage 2009. 268 Seiten mit zahlr. Fotos aus dem Archiv des Autors.
€ 19,80. ISBN-10 3-86628-260-5; ISBN 978-3-86628-260-5

 

 

Erhard Roy Wiehn

Deutsch-ukrainische Aktivitäten

Universitärer, humanitärer, publizistischer und menschlicher

Brückenbau von Europa nach Europa 1989-2009
Vorworte von Anatoly I. Smyslov, Alexander F. Ivanov,

Vladimir N. Kowalenko und Helmut Hengstler

Konstanz 1. Aufl. 2009; 158 Seiten, EUR 14,80.
ISBN-10:3-86628-239-7, ISBN-13:978-3-86628-239-1

 

 

Daniel Samson

Synthese und spektroskopische Untersuchung von
Diheteroarylaminen und ihren Borchelatkomplexen

1. Auflage 2009. [8], XXII, 604  Seiten; € 128,00.
ISBN 3-86628-255-9; 978-3-86628-255-1

 

 

Zwi Helmut Steinitz

As a boy through the hell of the Holocaust.

From Poznań through the Kraków Ghetto,
Płaszów, Auschwitz, Buchenwald, Berlin-Haselhorst,
Sachsenhausen, to Schwerin and over Lübeck,
Neustadt, Bergen-Belsen and Antwerp to Eretz Israel 1927-1946.

1. edition/Aufl. 2009; 398 pages/Seiten, EUR 24,80.
ISBN 3-86628-250-8, 978-3-86628-250-6

 

 

Andreas Meckel

„der Gerechtigkeit freien Lauf zu lassen“

Die Justizmorde an Oskar Löwenstein

und Marianne Golz

durch das Sondergericht Prag 1943

Herausgegeben von Erhard Roy Wiehn

Konstanz 1. Aufl. 2009; 150 Seiten, EUR 16,80.
ISBN 3-86628-240-0, 978-3-86628-240-7

 

 

Gretel Baum-Meróm

Ich erinnere – I remember

Jüdisches Leben in Frankfurt am Main und in Israel

Jewish life in Frankfurt/Main and in Israel

Eine Nachlese – Second thoughts

1913-1934-2008 (deutsch und englisch)

Herausgegeben von Erhard Roy Wiehn

Konstanz 1. Aufl. 2009; 148 Seiten, EUR 14,80.
ISBN 3-86628-229-X, 978-3-86628-229-2

 

 

Wenda Focke

Dieses Wunder voller Leben.

4 Essays über
Virtualität versus Wirklichkeit?

Mein Körper und Ich – eine Freundschaft?

Körpererinnerungen

Universale Körpersprache

Erste Auflage 2008, 150 Seiten; € 16,00. ISBN 3-86628-224-9

 

 

Frauenreigen

Novellen über Liebe, Tanz und Tod
von Horst Baier, begleitet von Dorothea Jars
Erste Auflage 2008, 92 Seiten, 14,80 €. ISBN 3-86628-222-2

 

 

Manuel Güntert

Hierarchien in Studentencliquen

1. Aufl. 2008, 330 Seiten. € 22,00. CHF 35,00.
ISBN-10: 3-86628-206-0
ISBN-13: 978-3-86628-206-3

 

 

Zeev Milo

Im Satellitenstaat Kroatien

Eine Odyssee des Überlebens 1941-1945

Herausgegeben von Erhard Roy Wiehn

Konstanz 2002. 256 Seiten, EUR 26,00.

ISBN 3-89649-809-6 (vergriffen)

 

 

Sidi Kassner

Sibirische Erinnerungen.

Von Czernowitz nach Sibirien deportiert
und ein neues Leben in Israel 1941-1967.
Herausgegeben von Erhard Roy Wiehn

November 2008, 74 Seiten. EUR 14,80. ISBN 3-86628-199-4

 

 

Erhard Roy Wiehn

Martin Buber als Soziolog

1878-1965-2008
Juden in der Soziologie.
2008, 184 Seiten. EUR 18,00. ISBN 3-86628-204-4

 

 

Heinz Jehuda Meyerstein

Gehetzt, gejagt und entkommen

Von Göttingen über München und das KZ Dachau
nach Holland, Deutschland, Holland und durch
Frankreich über die Pyrenäen in Spanien gerettet.
Jüdische Schicksale 1938-1944

Erstbearbeitung Tonia Sophie Müller

Herausgegeben von Erhard Roy Wiehn

Konstanz 1. Aufl. 2008; 121 Seiten, EUR 14,80.
ISBN 3-86628-214-1, 978-3-86628-214-8

 

 

Raffael Wieler-Bloch

Verstrickungen

Eine Familiensaga aus der Provinz Posen sowie Chemnitz
und in der deutsch-schweizerischen Bodenseeregion

Herausgegeben von Erhard Roy Wiehn
Konstanz 1. Aufl. 2008; 155 Seiten, EUR 16,00.
ISBN 3-86628-226-5, 978-3-86628-226-1

 

 

Rüdiger Schell,

Das Dominikanerinnenkloster
Auf Hof bei Neudingen
als Hauskloster der Grafen von
Fürstenberg.

Konstanz 1. Aufl. September 2008; 320 Seiten, EUR 22,00.
ISBN 3-86628-217-6, 978-3-86628-217-9

 

 

Marianne Degginger

Schwieriges Überleben

Ein Familienschicksal in Darmstadt, Heppenheim,
Frankfurt, Berlin und Eibenstock 1857-1957

Herausgegeben von Erhard Roy Wiehn
1. Aufl. 2008; ca. 206 Seiten, EUR 19,80.
(Vergriffen)
ISBN 3-86628-221-4, 978-3-86628-221-6

 

 

Peter Künzel

Sainte Radegonde

Traum und Tragik der jüdischen Familie Abraham
aus Baden: Rust - Freiburg - Saumur - Auschwitz

1900-1950

Herausgegeben von Erhard Roy Wiehn
1. Aufl. 2008; ca. 100 Seiten, EUR 14,80.
ISBN 3-86628-195-1, 978-3-86628-195-0

 

 

Hanna Blitzer

Menschen und Ereignisse

Ausgewählte Zeitungsartikel
aus Israel 1984-2004
Herausgegeben von Erhard Roy Wiehn
1. Aufl. 2008; 112 Seiten, EUR 14,80.
ISBN 3-86628-219-2, 978-3-86628-219-3

 

 

Schlomo Wollstein

Aus der Schweiz nach Israel.

Nach Kindheit und Jugend in St. Gallen
ein erfülltes Leben in Israel und im Weizmann-Institut.

1927-1954-2008
Herausgegeben von Erhard Roy Wiehn.
Konstanz 2008; 108 Seiten, EUR 14,80. ISBN 3-86628-216-8

 

 

Jehuda L. Stein

Juden in Krakau.

Ein historischer Überblick 1173 -1939

Herausgegeben von Erhard Roy Wiehn.

2. Auflage 2008, 132 Seiten, € 14,80 ISBN 3-89649-201-2

 

 

Gabriele Kromer

Gedankenbriefe

Gedichte und Graphiken
aus zwei Jahrzehnten
2008. 108 Seiten, € 12,80. ISBN 3-86628-200-1

 

 

Konrad Görg

Wir sind, was wir erinnern.

Zwei Generationen nach Auschwitz.
Stimmen gegen das Vergessen.

In Erinnerung an Erwin Katz

Vorwort von Erhard Roy Wiehn

Geleitwort von Horst-Eberhard Richter

1. Aufl. 2008. 98 Seiten. € 9,95. ISBN 3-86628-208-7

2. erweiterte Aufl. 2009, 110 Seiten, € 9,95. Selbe ISBN

 

 

Margit Bartfeld-Feller,

Aschenblumen.

Eine Fotodokumentation aus Czernowitz sowie
von der sibirischen Verbannung und danach.
(Deutsch u. russisch)
Herausgegeben von Erhard Roy Wiehn
1. Aufl. 2008, 314 Seiten, 24,80 €. ISBN 3-86628-187-0

 

 

Karl Wiehn

La Garelle

Ein Weiler in der Provence
Erzählung
1. Auflage 2008; 292 Seiten mit zahlr. Fotos aus dem Archiv des Autors.
€ 22,-.  ISBN 3-86628-202-8

 

 

Zwi Helmut Steinitz,

Als Junge durch die Hölle des Holocaust.

Von Posen durch Warschau, das Krakauer Ghetto, Płaszow,
Auschwitz, Buchenwald, Berlin-Haselhorst, Sachsenhausen
bis Schwerin und über Lübeck, Neustadt, Bergen-Belsen,
Antwerpen nach Erez Israel 1927-1946.
(mit zahlreichen Fotos aus dem ehemaligen Krakauer Ghetto heute
sowie von der jüngsten Lesetätigkeit des Autors in Deutschland)
Herausgegeben von Erhard Roy Wiehn.
2. durchgesehene und erweiterte Auflage 2008, EUR 24,80
455 Seiten. ISBN-10 3-86628-075-0 ISBN-13: 978-3-86628-075-5

 

 

Kai L. Stober

Multiplikatoren als vergleichswertorientierte
Methode der Unternehmensbewertung.

1. Aufl. 2008; XVI, 116 Seiten. € 24,80.

ISBN 978-3-86628-197-4 und ISBN 3-86628-197-8

 

 

Claudia Strümpel

Application of Erbium-Doped
Up-Converters to Silicon Solar Cells.

Konstanz 2008, 144 pages/Seiten; EUR 128,00.
ISBN-10:       3-86628-201-X
ISBN-13:       978-3-86628-201-8

 

 

Bernd Klöckl

Impacts of Energy Storage

on Power Systems with

Stochastic Generation

1st edition 2008. XVIII, 172 pages; € 64,00.
ISBN 3-86628-190-0.
ISBN-13: 978-3-86628-190-5

 

 

Ivan Franko,

Zum Licht sich gesehnt

„Mose“ und andere Judaica
Herausgegeben von Erhard Roy Wiehn
2008; 172 Seiten, EUR 18,00. ISBN 3-86628-177-3

 

 

Erhard Roy Wiehn,

Zum Reichspogrom 1938

Die Ereignisse in Konstanz 70 Jahre danach zum Gedenken.
Konstanz 1. Aufl. 2008. 156 Seiten, € 14,80. ISBN 3-86628-165-X

 

 

Yvonne Bühl

Psychosoziale Belastungen durch Angeborenen Herzfehler

bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen und deren Umfeld

1. Aufl. Konstanz 2008. 394 Seiten. € 36,00. ISBN 3-86628-188-9

 

 

Jayaprasad Arumughan

Investigations on Solar Grade Silicon and

Process Engineering of Advanced Silicon Solar Cells

2007; 140 pages/Seiten,  € 128,00. ISBN 3-86628-184-6

 

 

Chanan Hans Flörsheim,

Über die Pyrenäen in die Freiheit

Von Rotenburg an der Fulda
über Leipzig nach Amsterdam und
durch Frankreich und Spanien nach Israel
1923-1944

Bearbeitet von Brigitte Meyer-Christ und Heinrich Nuhn

Herausgegeben von Heinrich Nuhn und Erhard Roy Wiehn

1. Aufl. Konstanz 2008. 214 Seiten. € 12,80. ISBN 3-86628-167-6

 

 

Erhard Roy Wiehn

Bleibende Warnungen III

Gesammelte Vorworte, Vorträge und Miszellen 2004-2007.
2007, 224 Seiten. € 16,00. ISBN 3-86628-146-3

 

 

Sidi Gross,

Überlebt und weitergelebt

Weitere Geschichten aus Israel und Czernowitz
sowie Rezensionen.
Herausgegeben von Erhard Roy Wiehn
2007. 138 Seiten, EUR 14,80. ISBN 3-86628-142-0

 

 

Wenda Focke

… dies Hoffnungsfremdland …

Leben und Werk von

Heinrich MANN, Klaus MANN,

Elisabeth KÜBLER-ROSS,

Annemarie SCHIMMEL,

Susan SONTAG,

Sándor MÁRAI, Antoine de SAINT-EXUPÉRY.

Erste Auflage 2007, 178 Seiten; € 16,00. ISBN 3-86628-175-7

 

 

Olga Horak,

Von Auschwitz nach Australien.

Erinnerungen einer Holocaust-Überlebenden
an ihre Kindheit in Bratislava,
die Deportation nach Auschwitz,
den Todesmarsch von Kurzbach nach Dresden
und an die Befreiung in Bergen-Belsen.
Aus dem Englischen übersetzt von Gudrun Piater
Oktober 2007; 130 Seiten;  € 12,80 ISBN 3-86628-163-3

 

 

Wilhelm Speicher

Besinnliches vom Bodensee

Gedichte und Zeichnungen

1. Aufl. 2007, 94 Seiten. € 9,80
ISBN 3-86628-150-1

 

 

Martin Roemer

Sternenfinsternis.

Siebzig Gedichte zur Schoah
Herausgegeben von Erhard Roy Wiehn
2007, 142 Seiten, € 14,80.
ISBN 3-86628-166-8

 

 

Margit Bartfeld-Feller

Erinnerungswunde

Weitere Geschichten aus Czernowitz
und aus der sibirischen Verbannung
sowie Zeitungsbeiträge und Berichte

Vorwort von Sergij Osatschuk

Herausgegeben von Erhard Roy Wiehn

1. Aufl. Konstanz 2007, 106 Seiten. € 14,80, ISBN 3-86628-151-X

 

 

Zwi Helmut Steinitz

Als Junge durch die Hölle des Holocaust

Von Posen durch Warschau, das Krakauer  Ghetto, Płaszow,

Auschwitz, Buchenwald, Berlin-Haselhorst, Sachsenhausen bis

Schwerin und über Lübeck, Neustadt, Bergen-Belsen, Antwerpen

nach Erez Israel 1927-1946.
(mit zahlreichen Fotos aus dem ehemaligen Krakauer Ghetto heute
sowie von der jüngsten Lesetätigkeit des Autors in Deutschland)

Herausgegeben von Erhard Roy Wiehn.

1. Aufl. 2006, 2. durchgesehene und erweiterte Auflage 2008,

455 Seiten. € 24,80. ISBN-10 3-86628-075-0 ISBN-13: 978-3-86628-075-5

 

 

Ana-Maria Pǎlimariu

„Chemnitzer Zähne“

Ironie in Martin Walsers Werk
der 1970er- und 1980er-Jahre

2007, 240 Seiten. € 32,00.
ISBN 3-86628-125-0

 

 

Alice Schwarz-Gardos,

Zeitzeugnisse aus Israel.

Gesammelte Beiträge der Chefredakteurin
der 'Israel Nachrichten'.

Zum 90. Geburtstag der Autorin
herausgegeben von Erhard Roy Wiehn.

1. Auflage 2006, 190 Seiten. € 14,80.
ISBN 3-86628-096-3

 

 

Sven Seren

Low Cost Solar Cells

from Fast Grown Silicon Ribbon Materials

2007, 144 pages/Seiten; € 64,00. ISBN-10: 3-86628-157-9

ISBN-13: 978-3-86628-157-8

 

 

Hedwig Brenner

Jüdische Frauen in der bildenden Kunst III - Ein biographisches Verzeichnis.

Herausgegeben von Erhard Roy Wiehn

2007, 282 Seiten mit Bilderkatalog-CD

€ 22,50. ISBN 3-86628-120-X

 

 

Albert Griesmeier

Gemeinde Dettingen (-Wallhausen)
Bezirksamt Konstanz

Die Gemeinde im Spiegel von
Ratsprotokollen,
Bezirksamtsprotokollen,
Verlautbarungen im Gemeindeanzeiger
1889 – 1945

Ein Beitrag zur Dorfgeschichte (II)

1. Auflage 2007, 256 Seiten, EUR 5,00. ISBN 3-86628-158-7

 

 

Maurice Szmidt

Das muss hier wohl die Hölle sein

Flucht von Antwerpen nach Südfrankreich, Deportation über Drancy in die Lager Auschwitz und Buchenwald 1940-1945

Aus dem Französischen übersetzt und herausgegeben von Eva Bauer

1. Aufl. 2007, 164 Seiten. € 14,80.
ISBN 3-86628-138-2

 

 

Alice Schwarz-Gardos,

Weitere Zeitzeugnisse aus Israel.

Gesammelte Beiträge der Chefredakteurin der 'Israel Nachrichten'.

Herausgegeben von Erhard Roy Wiehn.

1. Auflage 2007, 314 Seiten. € 18,00. ISBN 3-86628-134-X

 

 

Pál Markovits,

Aus meinem Forscherleben.

Nach Zwangsarbeit im Zweiten Weltkrieg
von der Tiermedizin über Impfstoffe und Gewebezucht in Ungarn
zur Viren- und AIDS-Forschung
in Frankreich und den Vereinigten Staaten
1945-2007.

Aus dem Ungarischen von Judit Polgár und Lídia Gál.

Bearbeitet und Vorwort von Erhard Roy Wiehn.
2007, 138 Seiten. € 18,00. ISBN 3-86628-131-5

 

Bronislaw Erlich

Ein Überlebender berichtet.

Von Warschau durch das KZ Wołkowysk

und nach Fluchtversuchen als Zwangsarbeiter

 in Deutschland, dann von Polen nach Israel,

Deutschland und in die Schweiz.
Herausgegeben von Erhard Roy Wiehn.
2007, 110 Seiten, € 12,50 oder CHF 20,00.
ISBN 3-86628-141-2

 

István Kádár, László Lindner, Bálint Papp, Miklós Perl,

Gábor Sólyom, László Szauer, Ádám Szinger,
Zwangsarbeit, Todesmarsch, Massenmord

Erinnerungen überlebender ungarischer Zwangsarbeiter

des Kupferbergwerks Bor in Jugoslawien 1943-1944.

Aus dem Ungarischen übersetzt von Lidia Gál und Viktória Pelcz.
Einleitung von Szabolcs Szita

Herausgegeben von Erhard Roy Wiehn unter Mitarbeit von Klara Strompf.
2007. 182 S., € 14,80. ISBN 3-86628-129-3

 

Jerzy Czarnecki

My Life as an "Aryan"

From Velyki Mosty through Zhovkva to Stralsund.
Edited by  Erhard Roy Wiehn

1st Edition 2007, 192 pages, many colored reproductions.
€ 14,80. ISBN 3-89649-998-X

 

 

Hans-Joachim und Petra Sibylle Schwarz

Am Anfang waren die Engel

Auf den Spuren des Gottes der Liebe

1. Band: Vom Urmenschen zu den Kulturen des alten Orients

1. Aufl. 2007,  208 Seiten. € 14,80, ISBN 3-86628-123-4

 

 

Reuben Ben Dori

Mein Leben – Ein Abenteuer

Ein israelischer Jude aus Deutschland erzählt sein Leben.
2007; 224 Seiten; kartoniert; € 10,00 ISBN 3-86628-119-6

 

 

Maximilian Oettinger

Der Fluch

Vernichtende Rede in sakralen Gesellschaften
der jüdischen und christlichen Tradition
1. Aufl. 2007; 240 Seiten; Format 24 x 21 cm²;

kartoniert; € 29,80 ISBN 3-86628-118-8

 

 

Pál Markovits,

Stets bei Verstand sein.

Kindheit, Jugend und Arbeitsdienst in Ungarn,
Zwangsarbeit und Flucht in Jugoslawien,
Schutz bei den Tschetniks sowie Tierarzt bei den Partisanen
und in der jugoslawischen Befreiungsarmee 1917-1945.

Aus dem Ungarischen von Judit Polgár und Lídia Gál.

Herausgegeben von Erhard Roy Wiehn.
2006, 128 Seiten. € 18,00. ISBN 3-86628-105-6

 

 

Karl Wiehn

PARIA

Entwicklungen und Erfahrungen
auf der Halbinsel Paria in Venezuela
1993 - 2001

1. Auflage 2002, 128 Seiten, € 14,80. ISBN 3-89649-765-0

 

 

Zelma Klein

Mein Zeugnis als Warnung

Aus einem normalen Leben durch das ungarische Ghetto Nagyvárad,

Auschwitz-Birkenau, Bergen-Belsen, Geisenheim am Rhein und andere Lager

bis zur Befreiung bei Iffeldorf, dann über Ungarn und die Tschechoslowakei

nach Israel.

Bearbeitet von Harald Roth. Herausgegeben von Erhard Roy Wiehn.

2006, 168 Seiten. € 18,00. ISBN 3-86628-081-5

 

 

Erwin Rath,

Glück im Unglück.

Von Österreich durch Rumänien, England,

Bolivien und Argentinien nach Israel.

Herausgegeben von Erhard Roy Wiehn.

2006, 56 Seiten. € 9,80. ISBN 3-86628-083-1

 

Helena Schvarcz-Horovitz,

Ein Hering für zwei Zigaretten.

Erinnerungen einer Holocaust-Überlebenden
an die Deportation der ungarischen Juden
nach Strasshof, an die Arbeitslager in Wien
und die Todesmärsche durch Österreich.

2006; 208 Seiten; € 24,80, CHF 39,80; ISBN 3-86628-079-3

 

 

Rahmenkunst

am Beispiel expressionistischer Meisterwerke

Herausgegeben von

Werner Murrer

Wissenschaftliche Betreuung

Eva Mendgen

1. Aufl. 2006, 36 Seiten; €12,80; ISBN 3-86628-090-4

 

 

Ioan Gottlieb

Euch werde ich's noch zeigen.

Vom Ghetto Baia Mare durch Auschwitz, Mauthausen,
Melk und zurück 1929-1945.
Aus dem Rumänischen von Sigrun Andree.
Herausgegeben von Erhard Roy Wiehn
2006. 74 Seiten. € 12,00. ISBN 3-86628-078-5

 

 

Alexander Hauser

Die kristalline Siliziumsolarzelle.
Untersuchung der Einzelprozesse
und Entwicklung von Alternativen

1. Auflage 2006; 132 Seiten; € 64,00. ISBN 3-86628-076-9

 

 

Gefügte Worte, geschaute Bilder, gehörte Klänge

Gedichte von Horst Baier, begleitet von Dorothea Jars
Erste Auflage 2005, 230 Seiten, 24,80 €. ISBN 3-86628-030-0

 

 

Joachim Burgheim,

Psychologische Bedingungen
bei Entstehung und Verlauf
von Tötungsdelikten in der
Situation der Partnertrennung.

1993. IV, 148 Seiten und 10 Seiten Anhang.
EUR 34,77. ISBN 3-89191-679-5
978-3-89191-679-7

 

Margit Bartfeld-Feller,

Unverloren

Weitere Geschichten aus Czernowitz und aus der sibirischen Verbannung.
2005, 102 Seiten, 14,80 €. ISBN 3-89649-926-2

 

 

Alexander Brinker,

Suspended Solids in Flow-through Aquaculture -
Dynamics and Management

2006, 178 Seiten. € 49,80, ISBN 3-86628-060-2

 

 

Mark Ettinger

Erinnerungen

Von Warschau durch die Sowjetrepublik Komi
nach Astrakhan 1922-1999

Bearbeitet von Hermann Prell

Herausgegeben von Erhard Roy Wiehn

2006, 190 Seiten. € 18,00, ISBN 3-86628-059-9

 

 

Friederika Richter,

Berta Camilla Sara von Hartlieb.

Eine außergewöhnliche Wiener Jüdin
und Wladimir von Hartlieb.
Herausgegeben von Erhard Roy Wiehn
2006, 178 Seiten. [D] € 14,50, [A] € 14,90. ISBN 3-86628-057-2

 

 

Jehuda L. Stein,

Jüdische Ärzte und das jüdische Gesundheitswesen in Krakau

Vom 15. Jahrhundert bis zur Schoáh.

2006, 59 S., € 9,80. ISBN 3-86628-046-7

 

 

Albert Griesmeier

Gemeinde Dettingen

Bezirksamt Konstanz

Die Gemeinde im Spiegel früher Gemeindeprotokolle
1833 – 1888

Ein Beitrag zur Dorfgeschichte (I)

1. Auflage 2006, 235 Seiten, EUR 5,00. ISBN 3-86628-053-X

 

 

Werner Nickolai, Jürgen Sehrig, Michael N. Ebertz

Das Zusammenleben von Juden und Nichtjuden in
der Zeit von 1933 bis 1940 in Breisach.

Ein Projekt der Katholischen Fachhochschule Freiburg
Juden in Breisach Band 2
1. Auflage 2006, 114 Seiten, € 9,90. ISBN 3-86628-050-5

 

 

Josef Norbert Rudel,

Honigsüß und gallenbitter

Aus dem Leben eines Czernowitzers.
2006, 60 Seiten, EUR 14,80. ISBN 3-89649-049-1

 

 

Richard Moschkowitz,

Ich nenn mich einen "deutschen Dichter".

Von Bielitz-Bielsko durch Sibirien nach Buchara.
Verse und Zeichnungen.
Bearbeitet von Lea Belz.
Herausgegeben von Erhard Roy Wiehn.
2005, 106 Seiten. EUR 14,80.
ISBN 3-86628-039-4

 

 

Margit Bartfeld-Feller,

 Iproschedscheje ne uchodit.
(russisch: Und Vergangenes vergeht nicht).

XII/2005, 115 Seiten, EUR14,80. ISBN 3-86628-036-X

 

 

Karl Wiehn

DREISSIG JAHRE
DREISSIG TAGE

Spurensuche in Venezuela
Erzählung

1. Auflage 2005, 362 Seiten, € 23,80. ISBN 3-86628-040-8

 

 

Sidi Gross,

Zeitzeugin sein.

Geschichten aus Czernowitz und Israel.
Herausgegeben von Erhard Roy Wiehn
2005, 108 Seiten, 14,80 €. ISBN 3-86628-016-5

 

 

Inge Auerbacher

Jenseits des gelben Sterns

Nach Theresienstadt ein neues
Leben in Amerika für die Versöhnung

Herausgegeben von Erhard Roy Wiehn

1. Aufl., Konstanz 2005, 144 Seiten. € 9,80, ISBN 3-89649-969-6

 

 

Benjamin Anolik,

Lauf zum Tor mein Sohn.

Jüdische Schicksale in und aus Litauen.

Herausgegeben von Erhard Roy Wiehn

2005, 127 Seiten, Fotos, 14,80. ISBN 3-89649-020-3

 

 

Olga Hempel

Immer ein bißchen revolutionär

Lebenserinnerungen einer der ersten Ärztinnen in Deutschland
1869-1954

Herausgegeben von Irene Gabriele Gill
und Erhard Roy Wiehn

1. Aufl., Konstanz 2005, 172 Seiten. € 14,80, ISBN 3-86628-025-4

 

 

Mordechai Henrik Gidron,

Trotzdem weitergelebt.

Von Budapest durch das Ghetto Miskole,

Auschwitz-Birkenau, Arbeitslager in München-Allach

sowie Mettenheim-Mühldorf und ein neues Leben in Israel.
Mit Erinnerungen an die Familien Blum und Grünwald 1935-1990.
2005, 170 Seiten, 14,80 €. ISBN 3-86628-024-6

 

Agnes Weiss-Balazs,

"Zusammen - Zusammen".

Von Nordsiebenbürgen durch Auschwitz-Birkenau und Ravensbrück bis Neustadt-Glewe und Wittstock 1923-1945.
Herausgegeben von Erhard Roy Wiehn
2005, 70 Seiten, 14,80 € . ISBN 3-86628-027-0

Bücher über Czernowitz

Lyrik

 

Oertner, Monika:

Fatalismus.

Eine Begriffs-, Phänomen- und Problemanalyse
unter exemplarischer Berücksichtigung der Lehren Chrysipps und Calvins

Erste Aufl. 2005; 211 Seiten; Softcover; € 29,80. ISBN 3-86628-031-9

 

Wenda Focke
Rainer Maria Rilke - schwerelos irdisch
Drei Essays über
Lou Andreas-Salomé, Marina Zwetajewa
Seine Engel.
Erste Auflage 2005, 84 Seiten; € 14,80. ISBN 3-89649-984-X

 

Wolfgang Kessler

Wirtschaft für alle

Eine kritische Einführung in die wirtschaftlichen
Probleme der Bundesrepublik Deutschland
2. aktualisierte und überarbeitete Auflage 2004, 232 Seiten; € 11,90. ISBN 3-89649-935-1

 

 

Guido Lorenz

Zwei Waffen sind genug

Ein spiritueller Ratgeber
Solidarität und Mut gegen
Mobbing und Ausbeutung

Erste Auflage 2005, 80 Seiten, € 9,00. ISBN 3-89649-959-9

 

 

Hans Munk,

Theresienstadt in Bildern und Reimen.

Kommentiert von Jehuda Manor alias Peter Munk.
43 Aquarelle, viele Fotos
Konstanz 2004, 195 Seiten, 24,80 €.
ISBN 3-89649-920-3

 

Ruben Vogelsang

Time to breakdown of high voltage winding insulations
with respect to microscopic
properties and manufacturing qualities

Reprint of Diss. ETH No. 15656

1st edition Konstanz 2004, 160 pages. EURO 75,00. ISBN 3-89649-965-3

 

Sami Scharon

Operation 'Babylon'.

Warum im Irak keine Atomwaffen gefunden wurden.
Eine fiktive Aktion des 'Mossad'. Spionageroman.
Herausgegeben von Erhard Roy Wiehn
1. Auflage 2004, 306 Seiten. € 14,80. ISBN 3-89649-944-0

 

 

Diana Schuster

Die Banater Autorengruppe:

Selbstdarstellung und Rezeption in Rumänien und Deutschland
1. Auflage 2004, 264 Seiten. € 49,80. ISBN 3-89649-942-4

 

 

Flavius Solomon, Alexander Rubel, Alexandru Zub (Hg.)

Südosteuropa im 20. Jahrhundert

Ethnostrukturen, Identitäten, Konflikte
1. Auflage 2004, 256 Seiten. € 12, 90.ISBN 3-89649-945-9

 

 

Hermann Maass

Ich und Selbst in der Begegnung

Ein imaginativer Lernprozess
Zeichnungen von Renate Kirchhof-Stahlmann
Herausgegeben von Jürgen Felsche
Erste Auflage 2004; 148 Seiten, € 19,80. ISBN 3-89649-937-8

 

 

Stefan Ragus, Jörg Berkes, Achim Berkes

Schach ist Fun!

1. Auflage 2004; 208 Seiten, EURO 14, 80.
ISBN 3-89649-912-2

 

 

Maurice Roth

Da beschloss ich,
nicht mehr zu reden

1. Auflage 2004, 248 Seiten, € 18,00. ISBN 3-89649-914-9

 

 

Elke Bredereck

Menschen jüdischer Herkunft –

Selbstbilder aus St. Petersburg, Vilnius und Berlin.

Herausgegeben von Erhard Roy Wiehn

2004, 160 Seiten, 14,80 €. ISBN 3-89649-882-7

 

 

Franka Kühn

Dr. Eduard Reiss

Der erste jüdische Bürgermeister von Czernowitz 1905-1907.

Herausgegeben von Erhard Roy Wiehn

2004, 81 Seiten, 13,80 €. ISBN 3-89649-891-6

 

 

Jewgenija Finkel u. Markus Winkler

Juden aus Czernowitz

Ghetto, Deportation, Vernichtung 1941-1944.

Überlebende berichten.

Aus dem Russischen von Kateryna Stetsevych.

Herausgegeben von Erhard Roy Wiehn

2004, 124 Seiten, 16,80 €. ISBN 3-89649-892-4

 

 

Iulia Deleanu,

Leben für andere.

Jüdische Porträts aus Rumänien.

Aus dem Rumänischen von Mirjam Bercovici.

Vorwort von Andrei Corbea-Hoisie.

Herausgegeben von Erhard Roy Wiehn

2004, 124 Seiten. € 16,00. ISBN 3-89649-907-6

 

Erhard Roy Wiehn,

Bleibende Warnungen II.

Schriften zur Schoáh und Judaica 1999-2004
sowie ausgewählte Briefe, Berichte und
Rezensionen seit 1984.
2004, 362 Seiten, 28,-- €. ISBN 3-89649-904-1

 

 

Geza Kornis

Überlebt durch Solidarität

KZ Wapniarka, Ghetto Olgopol in Transnistrien,
Arbeitslager in Rumänien.
Ein Zeitzeugenbericht.

Herausgegeben von Erhard Roy Wiehn

1. Aufl., Konstanz 2004, 42 Seiten. € 9,80, ISBN 3-89649-918-1

 

 

Erhard Roy Wiehn

Ewräi sti Thessaloniki - Jews in Thessaloniki.

(ins Griechische übertragen von Rudolf Amariglio,

 translated into English from James Stuart Brice.

2004. 74 Seiten (griechisch u. englisch), 12,-- €. ISBN 3-89649-909-2

 

 

Hedwig Brenner

Jüdische Frauen in der bildenden Kunst II.

Herausgegeben von Erhard Roy Wiehn

2004, 376 S. 24,80 € . ISBN 3-89649-913-0

mit Bilder-CD auch zu Band I und www.uni-konstanz.de/judaica/kuenstlerinnen

 

 

Schraga Golani,

Brennendes Leben.

Von Pabianice und Piotrków in Polen durch die Lager

Skarzysko, Kamiena, Blizyn, Auschwitz-Birkenau,

Ohrdruf bis zur Befreiung in Buchenwald.

Herausgegeben von Erhard Roy Wiehn.

2004, 258 Seiten,  € 19,80. ISBN 3-89649-955-6

 

 

Mirjam Moltrecht

Dr. med. Lucia Frey.

Eine Ärztin aus Lwó w 1889-1942.

Rekonstruktion eines Lebens. Zur bleibenden Erinnerung.

Herausgegeben von Erhard Roy Wiehn

2004, 110 Seiten, 12,80 €. ISBN 3-89649-934-3

 

 

Birgitta Godt

Aspekte der Radarentwicklung und -anwendung im Zweiten Weltkrieg.

1. Auflage 2003, 370 Seiten, € 64,00. ISBN 3-89649-870-3

 

 

Sami Scharon

Hebräer - Juden - Israelis

Zur Entwicklung eines Volkes.

Mehr als 3000 Jahre Geschichte neu erzählt.

Konstanz 2003, 537 Seiten, 24,80 €. ISBN 3-89649-868-1

 

 

Karl Wiehn

NachtGesänge - Erzählung

Das denkwürdige Leben eines Hitlerjungen von 1939 bis 1945.

1. Auflage 2003, 256 Seiten, € 19,80. ISBN 3-89649-880-0

 

 

Judith Barkfelt

"Bilder (aus) der Depression"

Metaphorische Episoden über depressive Episoden:

Szenarien des Depressionserlebens

2. Auflage 2009, 498 Seiten, € 69,90.
ISBN 3-89649-884-3; 978-3-89649-884-7

 

 

Ursula Kleß

Faunistisch-ökologische Untersuchungen an
Culiciden des westlichen Bodenseegebiets
unter besonderer Berücksichtigung von
Aedes vexans (MEIGEN, 1830) - (Diptera, Nematocera)

1. Auflage 2003; X, 204 Seiten; € 49,50. ISBN 3-89649-872-X

 

 

Arnulf Huegel

Kriegsernährungswirtschaft Deutschlands während
des Ersten und Zweiten Weltkrieges im Vergleich

1. Auflage 2003, XII, 684 Seiten, € 68,00. ISBN 3-89649-849-5

 

Titel zum Thema „Organisationales Lernen“

Gabriel H. Decuble

Die hagiographische Konvention.

Zur Konstituierung der Legende als literarische Gattung.
Unter besonderer Berücksichtigung der Alexius-Legende

1. Aufl. 2002. 250 Seiten; € 29,00; ISBN 978-3-89649-779-6

 

 

Karl Wiehn

EREIGNISSE IM LUBÉRON

Wahrnehmungen in der Provence

1961 - 2006

Erzählungen und Notizen

3. aktualisierte Auflage 2007, 268 Seiten, € 19,80. ISBN 3-89649-670-0

 

 

Michael Kieninger,

Double Containment:

Kanada und die Entstehung der NATO

2001, 486 Seiten, € 65,45. ISBN 3-89649-708-1

 

Otto Kötteritzsch,

Geschichte der Fleckviehzucht in Oberbaden

1887-1977

2001, 484 Seiten, € 49,90. ISBN 3-89649-706-5

 

Lilli Bernhard-Ithai, Erinnerung verpflichtet

Von Berlin über Brüssel nach Lyon in die Schweiz und durch Gurs nach Auschwitz.

Jüdische Schicksale 1933-1945.

Konstanz 1999, 83 Seiten, 14,32 €. ISBN 3-89649-372-8

 

 

Fritz Ottenheimer

Wie hat das geschehen können?

Von Konstanz in die USA durch den Krieg und zurück.
Jüdische Schicksale 1925-1996

Herausgegeben von Erhard Roy Wiehn
1. Auflage
1996, 230 Seiten,  € 20,35.
ISBN 978-3-89649-006-3 und 3-89649-006-0

 

 

Gerson Goldschmidt

Am seidenen Faden

Ein jüdisches Überlebensschicksal aus Lübeck und Belgien
1997; 166 Seiten; € 10,23. ISBN 3-89649-508-9

 

 

Christina P. Schlegel 

Grundrechtsfälle leichter lösbar.

Aufbauschemata und Mustergutachten.

Verfassungsbeschwerde und Normenkontrolle vor dem Bundesverfassungsgericht,

Prüfung einer Grundrechtsverletzung, mittelbare Drittwirkung der Grundrechte.

1996, 141 Seiten, € 12,68. ISBN 3-89649-063-X

Titel zu den Themen: Mathematik und Physik

Publikationen von Albrecht Kiel

Buchbestellungen in Ihrer Buchhandlung oder direkt:

Hartung-Gorre Verlag D-78465  Konstanz // Germany

Telefon: +49 (0) 7533 97227 // Telefax: +49 (0) 7533 97228

http://www.hartung-gorre.de

eMail: verlag@hartung-gorre.de

Hartung-Gorre Verlag Konstanz